Übersicht zur Serie Samsung NU8009 in Fernseher

Übersicht

Fernseher
 Samsung
  Samsung NU2018
   - Samsung NU8009
2018
    └ Samsung UE49NU80092018
    └ Samsung UE55NU80092018
    └ Samsung UE65NU80092018
    └ Samsung UE75NU80092018
    └ Samsung UE82NU80092018
   - Samsung NU70992018
   - Samsung NU71702018
   - Samsung NU71792018
   - Samsung NU71992018
   - Samsung NU73702018
   - Samsung NU73792018
   - Samsung NU74002018
   - Samsung NU74092018
   - Samsung NU74402018
   - Samsung NU74492018
   - Samsung NU74592018
   - Samsung NU74702018
   - Samsung NU74792018
   - Samsung NU80002018
   - Samsung NU80402018
   - Samsung NU80492018
   - Samsung NU80502018
   - Samsung NU80592018
   - Samsung NU80792018
   - Samsung NU85002018
   - Samsung NU85092018

Gemeinsame Eigenschaften der Serie Samsung NU8009

ARC (Audio Return Channel) über HDMIja
Ausgangsleistung (RMS)40 W
BildschirmauflösungUHD (3840 x 2160 Pixel)
BildschirmformFlat
Digitaler Audio-Ausgang1 (optisch)
Digitaler Fernsehempfang (DVB)2 x DVB-T2/C/S2
Dolby-TechnologieDolby Digital Plus
HbbTVJa (Version 1.5)
HDMI-Anschlüsse4
HDMI-CECJa, Anynet+
Netzwerkanschluss (LAN)Ethernet
PQI (Picture Quality Index)2500
Recorderfunktion (PVR)ja
USB-Anschlüsse2
WLAN integriertja

Preisübersicht

Reviews und Testberichte zu Samsung NU8009

SAMSUNG NU8000 TV REVIEW

Rtings.com hat in ihrem sehr guten Testbericht das amerikanische Modell Samsung NU8000 detailliert beschrieben. Es ist vergleichbar zum deutschen Modell Samsung NU8009, da die Modelle technisch identisch sind.

Das Design des NU8009 wirkt sehr edel, aber auch schlicht. Der dünne Gehäuserahmen mit ca. 14 mm Breite um das Panel, der T-förmige Standfuß mit silbernen und schwarzen Elementen und die geringe Tiefe von nur ca. 58 mm machen den NU8009 zum Schmuckstück im gewählten Raum der TV-Aufstellung. Kleiner Kritikpunkt sind die Anschlüsse: hier vermisst man eine One Connect Box, die alle Kabel in eine externe Box verschiebt und so das Panel frei von zusätzlichen Kabeln hält. Für dieses Feature muss man zu einem Modell der Q7FN-Reihe oder höher greifen.

Das Bild wird als sehr gut bezeichnet. Das Kontrastverhältnis, egal ob mit oder ohne local dimming Funktion liegt mit ca. 5500:1, für ein VA-Panel typisch sehr hoch. Dafür kauft man sich jedoch auch Probleme mit der Blickwinkelabhängigkeit ein. Der beste Blickwinkel ist in der mittigen Sitzposition vor dem Fernseher. Setzt man sich weiter seitlich hin, verlieren die Farben an Brillanz und Schwarz wird zu Grau. Die Tester von rtings kritisieren in ihrem Review zum Samsung NU8009 die local dimming Funktion, was sie aber bereits bei der Vorjahresserie MU8009 und bei den QLED-Fernsehern aus 2017 getan haben. Schuld daran ist unter anderem die Edge LED Beleuchtung.

Die Helligkeit ist für das Mittelklasse-Modell von Samsung sehr gut. Im SDR-Modus erreicht der NU8009 bei einem 10% Weißfenster ca. 970 cd/m². Im HDR-Modus ca. 870 cd/m². Damit würde es nicht für die Ultra HD Premium Zertifizierung reichen, aber HDR-Content wird damit bereits sehr gut dargestellt. Bei der Farbdarstellung erreicht der NU8009 gute Werte: die Farbraumabdeckung im DCI-P3 Farbraum beträgt ca. 86%. Im Rec.2020 Farbraum schafft der TV ca. 63%. Das geht mit der Premium-QLED-Serie von Samsung besser, dafür ist sie aber auch deutlich kostspieliger. Das getestete Modell hat ein 8 Bit Panel mit FRC (Frame Rate Control). Einen Unterschied zu einem nativen 10 Bit Panel soll man jedoch nicht erkennen können.

Hervorzuheben ist das 100/120 Hz Display mit nativer Bildwiederholrate und Black Frame Insertion (BFI). Die 49 Zoll Version hat jedoch leider nur ein 50/60 Hz Panel verbaut. Außerdem ist der Samsung NU8009 sehr gut für Spiele geeignet. Der über die letzten Serien reduzierte Input Lag erreicht bei den 2018er Modellen durch Variable Refresh Rate (VRR) Unterstützung neue Tiefstwerte. Bei einem 1080p-Signal (Full HD) erreicht der Fernseher einen Input Lag von gerade einmal ca. 6 ms. Ohne VRR und in Full HD oder 4K sind es immer noch sehr gute 18 ms. Damit ist der Samsung NU8009 eines der Modelle in 2018, die für schnelle Spiele sehr gut geeignet sind. Das wird die Gaming-Community freuen.

Bei der HDR-Unterstützung vermisst man leider weiterhin das Format Dolby Vision. Samsung hat in 2018 mit einem anderen dynamischen HDR-Format gekontert: HDR10+. Daneben wird noch HDR10 und HLG unterstützt.

Der Fernseher kann laut den Tests sehr laut werden, die tiefste Audiofrequenz, die abgespielt wird, liegt bei ca. 70 Hz. Das ist ein sehr guter Wert für einen Fernseher. Wer jetzt aber wummernde Bässe erwartet, liegt falsch und sollte eher zu einer Soundbar oder einem AV-Receiver greifen.

Das Smart TV System Tizen 2018 wird als einfach zu bedienend bezeichnet. Es gibt jedoch ein paar Ruckler im Smart Hub, was Kritik auslöst. Über die Smart Remote lässt sich der Fernseher mit wenigen Knöpfen und sehr komfortabel steuern.

Insgesamt bewerten die Tester in ihrem Review den Samsung NU8009 mit ca. 8 von 10 Punkten und loben die tolle Spitzenhelligkeit, den geringen Input Lag und die Schärfe des Bildes bei schnellen Bewegungen.


zum Artikel

Das Modell Samsung UE49NU8009

Mit einer Bildschirmauflösung von UHD (3840 x 2160 Pixel) hat das Modell UE49NU8009 von Samsung eine Diagonale von 49 Zoll. Samsung hat das Modell UE49NU8009 im Jahr 2018 auf den Markt gebracht. Produziert wurde das Modell für den deutschen Markt.

Der Picture Quality Index ist mit 2500 von Samsung angegeben. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Es lassen sich auch andere Geräte über die folgenden Anschlüsse verbinden: 4 x HDMI-Anschlüsse, 2 x USB-Anschlüsse, nein x Komponenteneingang (YPbPr). Drahtlos ins Netzwerk und Internet kommt der Fernseher über das integrierte WLAN-Modul.

Das Fernsehprogramm nimmt das Gerät über den integrierten digitalen Videorekorder - mit angeschlossenem USB-Device - auf. Mit einer passenden VESA Wandhalterung der Größe 200x200 kann man den Samsung UE49NU8009 problemlos an die Wand hängen.

Abbildung Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR Extreme, Smart TV) [Modelljahr 2018]

Das Modell Samsung UE55NU8009

Das Samsung Modell UE55NU8009 hat eine Bilddiagonale von 55 Zoll, das Display hat eine Auflösung von UHD (3840 x 2160 Pixel). Das Modell UE55NU8009 von Samsung ist im Jahr 2018 auf den Markt gekommen. Produziert wurde das Modell für den deutschen Markt.

Samsung gibt den Picture Quality Index mit einem Wert von 2500 an. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Das Modell hat folgende Anschlüssen: 4 x HDMI-Anschlüsse, 2 x USB-Anschlüsse, nein x Komponenteneingang (YPbPr). Drahtlos ins Netzwerk und Internet kommt der Fernseher über das integrierte WLAN-Modul.

Über den digitalen Tuner und dem integrierten Personal Video Recorder (PVR) nimmt das Gerät das Fernsehprogramm auf einen USB-Stick oder eine USB-HDD auf. Möchte man den Samsung UE55NU8009 an die Wand hängen, muss man nach einer passenden Wandhalterung nach dem VESA Standard 200x200 suchen.

Abbildung Samsung NU8009 138 cm (55 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR Extreme, Smart TV) [Modelljahr 2018]

Das Modell Samsung UE65NU8009

Das Samsung Modell UE65NU8009 hat eine Bilddiagonale von 65 Zoll, das Display hat eine Auflösung von UHD (3840 x 2160 Pixel). Das Samsung Modell UE65NU8009 wurde im Jahr 2018 auf den Markt gebracht. Das Modell ist für den deutschen Markt hergestellt worden.

Samsung gibt den Picture Quality Index mit einem Wert von 2500 an. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Es lassen sich auch andere Geräte über die folgenden Anschlüsse verbinden: 4 x HDMI-Anschlüsse, 2 x USB-Anschlüsse, nein x Komponenteneingang (YPbPr). Mit integriertem WLAN-Modul kann der Fernseher direkt drahtlos ins heimische Netzwerk eingehängt werden.

Über den digitalen Tuner und dem integrierten Personal Video Recorder (PVR) nimmt das Gerät das Fernsehprogramm auf einen USB-Stick oder eine USB-HDD auf. Möchte man den Samsung UE65NU8009 an die Wand hängen, muss man nach einer passenden Wandhalterung nach dem VESA Standard 400X400 suchen.

Abbildung Samsung NU8009 163 cm (65 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR Extreme, Smart TV) [Modelljahr 2018]

Das Modell Samsung UE75NU8009

Mit einer Bildschirmauflösung von UHD (3840 x 2160 Pixel) hat das Modell UE75NU8009 von Samsung eine Diagonale von 75 Zoll. Das Modell UE75NU8009 von Samsung ist im Jahr 2018 auf den Markt gekommen. Produziert wurde das Modell für den deutschen Markt.

Samsung gibt den Picture Quality Index mit einem Wert von 2500 an. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Es lassen sich auch andere Geräte über die folgenden Anschlüsse verbinden: 4 x HDMI-Anschlüsse, 2 x USB-Anschlüsse, nein x Komponenteneingang (YPbPr). Drahtlos ins Netzwerk und Internet kommt der Fernseher über das integrierte WLAN-Modul.

Mit der integrierten Rekorder-Funktion (PVR) zeichnet das Gerät das digitale Programm auf Festplatte oder USB-Stick auf. Mit einer passenden VESA Wandhalterung der Größe 400X400 kann man den Samsung UE75NU8009 problemlos an die Wand hängen.

Abbildung Samsung NU8009 189 cm (75 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR Extreme, Smart TV) [Modelljahr 2018]

Das Modell Samsung UE82NU8009

Mit einer Bildschirmauflösung von UHD (3840 x 2160 Pixel) hat das Modell UE82NU8009 von Samsung eine Diagonale von 82 Zoll. Das Samsung Modell UE82NU8009 wurde im Jahr 2018 auf den Markt gebracht. Das Modell ist für den deutschen Markt hergestellt worden.

Der Picture Quality Index ist mit 2500 von Samsung angegeben. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Das Modell hat folgende Anschlüssen: 4 x HDMI-Anschlüsse, 2 x USB-Anschlüsse. Mit integriertem WLAN-Modul kann der Fernseher direkt drahtlos ins heimische Netzwerk eingehängt werden.

Das Fernsehprogramm nimmt das Gerät über den integrierten digitalen Videorekorder - mit angeschlossenem USB-Device - auf. Möchte man den Samsung UE82NU8009 an die Wand hängen, muss man nach einer passenden Wandhalterung nach dem VESA Standard 600X400 suchen.

Abbildung Samsung NU8009 207 cm (82 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR Extreme, Smart TV) [Modelljahr 2018]