Zubehör für Samsung TV – WLAN, Kamera, Tastatur

Für Samsung Fernseher gibt es einiges an Zubehör. Möchte man seinem Fernseher mehr Funktionalität geben, lassen sich bestimmte Modelle nachrüsten. In diesem Artikel ist aufgeführt, welches Zubehör man für WLAN, Video oder eine einfache Eingabe von langen Texten benötigt.

WLAN-Dongle

Häufig sind die TV-Modelle ab 2011 und 2012 von Samsung bereits Internet-fähig und mit integriertem WLAN ausgestattet. Einige Modelle, die über kein integriertes WLAN verfügen, können mit einem WLAN Dongle von Samsung nachgerüstet werden.

Der Wifi USB Dongle ist für DLNA-Streaming und Internet gedacht. Es ist letztendlich ein WLAN-USB-Stick, der mit Samsung-TVs direkt funktioniert. Unterstützt werden letztlich alle WLAN-Standards: 802.11a/b/g/n. Laut Informationen von Samsung wird der Stick einfach nur in einen freien USB-Port am Fernseher eingesteckt und automatisch erkannt. Samsung gibt folgende Modelle als kompatibel mit dem USB-Dongle an:

LCD: LE D550, LE D579
Plasma: PS D550, PS D579, PS E490
LED: UE D5000, UE D5010, UE D5700, UE EH5300, UE EH5450, UE ES5700

Eine Alternative für einige Geräte stellt der Hama MiMo WLAN USB Adapter dar. Laut Informationen aus dem hifi-forum ist die neue E-Serie, also Modelle mit ES und EH im Namen, nicht mit dem Hama Stick kompatibel. Mit älteren Geräten soll der Stick zusammenarbeiten. Hat man Lust und Zeit, um sich mit den Details anderer Sticks zu beschäftigen, kann man sich folgenden Artikel auf englisch durchlesen.

Kamera

Die Modelle ES7090 und ES8090 verfügen beispielsweise über eine eingebaute Kamera. Möchte man einen anderen Samsung-Fernseher mit eine Kamera ausrüsten, kann dies mit der VG-STC2000 erfolgen. Anwendungszweck ist die Videotelefonie über Skype. Eine Erweiterung von älteren Modellen um Gestensteuerung funktioniert damit wohl nicht.

Die Kamera wird durch einen magnetischen Mechanismus einfach am Fernseher montiert. Während die Kamera benutzt wird, leuchtet ein blaues Licht. Für die Privatsphäre (oder die Paranoiden unter uns) kann die Kamera auch per Klappe mechanisch verschlossen werden. Die Kamera wird per USB-Kabel an einem freien USB-Port des Fernsehers angeschlossen. Als Auflösung wird 720p angegeben, so dass damit qualitativ hochwertige Videotelefonie möglich ist. Damit die Kamera mit Skype funktioniert, kann es sein, dass auf die neueste Skype-Version aktualisiert werden muss. Dies funktioniert meist recht einfach. Update: Skype auf dem TV wird von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt. Details und Alternativen im Artikel Skype auf dem TV – Abschaltung der App durch Microsoft und die Alternative.

 

Abbildung Samsung VG-STC2000/XC Skype HD TV-Kamera

 

Folgende Geräte werden von Samsung als kompatibel angegeben:

Plasma: D8000, E550, E6900, E7000
LED: D6500, D7000, D8000, D9500, EH4500, EH5300, EH5450, ES5500, ES5700, ES5800, ES6100, ES6300, ES6400, ES6500, ES6700, ES6800, ES6900, ES6990

STC1100

Das Vorgänger-Modell STC1100 verfügt wie das Modell STC2000 über vier Mikrofone und dieselbe Auflösung. Die Kamera ist von den Abmessungen deutlich länger, die magnetische Halterung ist jedoch identisch. Jedoch leuchtet hier dauerhaft eine LED. Ebenso verfügt die Kamera nicht über einen mechnischen Verschluss, um die Linse abzudecken.

Folgende Geräte sind damit kompatibel:

Plasma: D8090
LED: C7700, C8790, D6500, D6510, D7090, D8090

Ist der Fernseher mit dem Nachfolgermodell kompatibel, dann sollte man zum VG-STC2000 Modell greifen.

Tastatur

Wer über einen SMART-TV verfügt, nutzt sicherlich den integrierten Browser, Youtube oder auch die Facebook-App direkt am Fernseher. Die normale Fernbedienung ist für Texteingaben nicht ausgelegt, so dass selbst die Eingabe von einfachen Texten sehr lange dauert und aufwändig ist; so vergeht der Spaß an der SMART-Funktion.

Samsung bietet für die komfortable Texteingabe eine kabellose Blutooth-Tastatur mit eingebautem Touchpad mit dem Modellnamen VG-KBD1500. Mit der Tastatur lässt sich komfortabel surfen und längere Texte eingeben. Außerdem verfügt sie über separate Tasten für spezielle Funktionen, wie z.B. Programmwechsel, Lautstärke, Ein/Ausschalter des TVs, Guide, Info sowie eine Aufnahme-Taste und noch einiges mehr. Der Fernseher lässt sich damit im Großen und Ganzen über die Tastatur bedienen. Durch die Verwendung des integrierten Bluetooth-Empfängers wird kein USB-Anschluss am Fernseher belegt. Laut Kundenbewertungen bei Amazon ist die Tastatur sehr wertig, der Tastenanschlag gut. Mit einem Gewicht von 450 Gramm liegt sie gut auf der Hand/Schoß/Tisch. Auf einigen Bilder, beispielsweise auch bei Amazon, ist eine englische Tastatur (QWERTY) abgebildert, jedoch gibt es für Deutschland natürlich die QWERTZ-Tastatur mit deutschem Layout.

 

Abbildung Samsung VG-KBD1000 Kabellose Tastatur (Bluetooth)

 

Folgende Geräte sind kompatibel: alle Geräte der ES Serie 6 oder höher (ES 6100 bis 6990, ES 7090, ES 8090, ES 9090)

Mit knapp 100 Euro ist diese Original-Tastatur von Samsung recht teuer. Eine alternative Tastatur gibt es von Logitech, hier das Modell Logitech K400. Diese Tastatur ist über eine USB-Empfänger an den Fernseher anzuschließen und wird automatisch erkannt. Ein Touchpad mit ca. 9 cm Diagonale ist ebenfalls integriert. Die Funktionstasten, wie sie auf der Samsung-Tastatur zu finden sind, gibt es hier natürlich nicht. Mit rund 40 Euro ist diese Tastatur auch deutlich günstiger als die Samsung-Tastatur. Jedoch wird durch den USB-Empfänger ein USB-Port am Fernseher durch die Tastatur belegt. Laut Kundenbewertungen soll diese leicht und dadurch zwar angenehm zu benutzen, aber nicht so wertig wie die Samsung Tastatur sein.

 

Abbildung Logitech K400 Plus Touch Wireless Tastatur schwarz (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)

 

Wer einen Apple Wireless Tastatur sein Eigen nennt, kann damit ebenfalls seinen Samsung Fernseher ES ab der Serie 6 damit bedienen. Im hifi-forum gibt es einen interessanten Thread zu dem Thema Tastaturen für Samsung Fernseher.

Für einen Samsung Fernseher passende Speichermedien für die Nutzung von PVR und Timeshift werden in dem Artikel USB-Stick und Festplatte passend für Samsung Fernseher und PVR erläutert. Ein passendes CI+ Modul für den Samsung Fernseher wird in dem Artikel CI+ Module für Samsung-Fernseher – Kabel Deutschland, KabelBW, HDAustria, Austriasat aufgezeigt.