Samsungs missglücktes TV-Update im August 2017 – MU-Serie betroffen

Samsung failed Firmware Update MU-Serie 2017

Einige Kunden berichten, dass nach einem automatischen TV-Update im August 2017 der Samsung-Fernseher der Serie MU nicht mehr zu benutzen ist. Erfahre hier den Stand zu dem Problem und wie Du es beheben kannst.

Update: mittlerweile gibt es eine neue Firmware-Version 1141.0 vom 06.09.2017. Mehr Details weiter unten.

Was hat zu den Problemen mit dem Update im August geführt?

Samsung hat am 17.8.2017 ein Firmware-Update ausgerollt, welches die Modelle der MU-Serie unbenutzbar machen kann. Tückisch ist, dass die Fernseher ein automatisches Update bezogen haben, was im Auslieferungszustand des TVs die Standardeinstellung ist.

Betroffene Kunden berichten, dass nach dem Einschalten

  • ein schwarzes Bild/kein Bild vorhanden ist/Bildschirm nicht angeht, der Ton aber funktioniert
  • ein Sender angezeigt wird, aber nicht umgeschaltet werden kann

Samsung TV Serie MU: Unterschiede und Vergleich der UHD und Premium UHD Fernseher 2017 der MU-Serie

Samsung TV MU Serie 2017

Die MU-Serie ist die Mittelklasse Fernseher-Serie von Samsung für das Jahr 2017. Sie ist eine Weiterentwicklung der KU-Serie und hat für alle Modelle durchgängig ein Panel mit Ultra HD Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und HDR-Unterstützung. Was die genauen Unterschiede zwischen den Modellen der MU-Serie sind und wo es Verbesserungen und Einschränkungen gegenüber der Vorjahres-Serie gibt, erfährst Du in unserem Artikel.

Update mit folgenden Artikeln zu detaillierten Vergleichen zu TVs der MU-Serie: