98 Zoll TVs

header Diagonale 98 Zoll

Mit einem 75 Zoll TV holt man sich einen echten Bildschirm-Riesen ins Wohnzimmer. Umgerechnet beträgt die Bildschirmdiagonale knapp 1,88m. Die TV-Hersteller wie Samsung, Sony und LG stellen mittlerweile problemlos TVs in dieser Größe her, wie man an der unten aufgeführten Liste sehen kann.

So ein großer Fernseher benötigt natürlich auch Platz, sowohl an der Wand als auch auf dem TV-Möbel: die Länge des TVs beträgt ca. 1,70 m. Wenn Du ein passendes Lowboard suchst, kannst Du Dir unseren Artikel TV Lowboard Kaufratgeber: Welche TV Möbel gibt es und worauf muss ich achten? anschauen. Da wird dann auch die Wahl des Fernsehers mit passendem Standfuß wichtig: es gibt seitliche Standfüße, die immer häufiger werden und den mittigen Standfuß. Alternativ kann man einen großen TV natürlich auch an die Wand hängen, womit das Problem mit dem breiten TV-Board vermieden wird. Hierzu kannst Du mehr in unserem Artikel Wandhalterung für Fernseher: Welche VESA Halterung brauche ich? erfahren.

Abbildung XR-98X90L 248 cm (98") LCD-TV mit Full Array LED-Technik titanschwarz / E
Abbildung Samsung GQ98Q80CAT LED-Fernseher (247 cm/98 Zoll, Smart-TV)

Wie groß sind 98 Zoll TVs wirklich?

Wenn Du Dich fragst, wie ein 98-Zoll-Fernseher im Vergleich zu den kleineren Größen wie 65, 75 und 85 Zoll steht, dann stell Dir folgendes vor:

Ein 65-Zoll-TV ist wie ein Sprung ins Großbildformat. Es ist großartig für Dein alltägliches Fernseherlebnis, bietet aber immer noch genug Raumfreiheit. Der Fernseher ist zwar groß und im Wohnzimmer ein schwarzes Loch, wenn es ausgeschaltet ist, aber wirkt noch nicht überdimensioniert (zumindest bei normaler Wohnzimmergröße). Wenn Du zu einem 75-Zoller wechselst, ist es, als würdest Du noch einen Schritt weiter in die Welt des Kinoerlebnisses zu Hause gehen. Der Bildschirm füllt mehr Raum aus und taucht Dich tiefer in das Geschehen ein.

Der 85-Zoll-Fernseher ist dann eine echte Aussage. Hier beginnt das „Wow“ zu Hause. Es ist beeindruckend und fängt an, sich wie ein kleines Heimkino anzufühlen. Dein Wohnzimmer wird mehr zum Erlebnisraum.

Aber ein 98-Zoller? Das ist die ultimative Steigerung. Er ist nicht nur ein Fernseher, sondern ein Statement. Bei dieser Größe wird jeder Filmabend zu einem Event. Es ist, als würdest Du von einer normalen Leinwand zu einer IMAX-Erfahrung wechseln. Du brauchst genug Platz, um diesen Giganten aufzunehmen, aber wenn Du ihn hast, ist das Seherlebnis unvergleichlich. Mit einem 98-Zoll-Fernseher wird Dein Wohnzimmer zur ersten Reihe eines Kinos.

Aber jetzt zu den Fakten:

Ein 98-Zoll-Fernseher hat eine Bildschirmdiagonale von etwa 2,49 Metern. Bei einem Seitenverhältnis von 16:9 beträgt die Breite des Bildschirms ungefähr 2,17 Meter und die Höhe etwa 1,22 Meter. Die Gesamtfläche des Bildschirms beläuft sich auf rund 2,65 Quadratmeter.

Was sind die Herausforderungen bei so großen Diagonalen wie 98 Zoll?

Platzbedarf: Der Platzbedarf eines 98-Zoll-Fernsehers ist nicht zu unterschätzen. Aufgrund seiner beeindruckenden Größe benötigt er eine ausreichend große Wandfläche, die frei von anderen Objekten sein sollte. Zusätzlich ist es wichtig, den optimalen Betrachtungsabstand zu berücksichtigen. Ein zu naher Sitzabstand kann dazu führen, dass das Bild pixelig wirkt und das Seherlebnis beeinträchtigt wird. Daher ist es ratsam, den Fernseher in einem Raum zu platzieren, der genügend Rückzugsraum bietet, um die volle Bildqualität zu genießen. Bei der Planung solltest Du auch die Sichtlinien und den Einfall von natürlichem Licht berücksichtigen, um Reflexionen oder Blendung auf dem Bildschirm zu vermeiden.

Wandmontage: Die Wandmontage eines 98-Zoll-Fernsehers ist eine Herausforderung, die sowohl Fachwissen als auch die richtige Ausrüstung erfordert. Aufgrund des hohen Gewichts des Geräts ist es entscheidend, eine geeignete Halterung zu wählen, die das Gewicht sicher tragen kann. Nicht jede Wand ist dafür geeignet, insbesondere Leichtbauwände könnten hier an ihre Grenzen stoßen. Es empfiehlt sich, einen Fachmann für die Montage zu konsultieren, um sicherzustellen, dass der Fernseher sicher und stabil befestigt wird. Zudem sollte die Position so gewählt werden, dass sie ergonomisch sinnvoll ist und die Augenhöhe beim Sitzen berücksichtigt wird.

Transport und Lieferung: Allein der Transport und die Lieferung eines 98-Zoll-Fernsehers können logistische Schwierigkeiten mit sich bringen. Die Größe des Pakets macht es oft unmöglich, es mit einem normalen Kombi zu befördern. Zudem muss beim Transport sichergestellt werden, dass der Fernseher nicht beschädigt wird. Beim Eingang in das Haus oder die Wohnung sollte auch die Größe der Türen und Treppenhäuser bedacht werden. Also: lasse Dir den Fernseher am Besten liefern und spare nicht an den Speditionskosten. Und das am liebsten noch direkt ins Haus bzw. die Wohnung und nicht bis zur Bordsteinkante.

Aufbau: Der Aufbau eines so großen Fernsehers ist nicht nur wegen des Gewichts eine Herausforderung, sondern auch wegen der empfindlichen Technologie, die vorsichtig behandelt werden muss. Es ist ratsam, den Aufbau von Fachleuten durchführen zu lassen, um Schäden am Gerät zu vermeiden. Zudem kann der Aufbau komplex sein, insbesondere wenn der Fernseher in ein bestehendes Heimkino- oder Smart-Home-System integriert werden soll. Dies kann die Konfiguration von verschiedenen Geräten und die Einrichtung von Netzwerkverbindungen umfassen. Bei der Installation ist auch darauf zu achten, dass alle Kabel ordnungsgemäß verlegt und angeschlossen werden, um eine optimale Bild- und Soundqualität zu gewährleisten. Eine durchdachte Planung und sorgfältige Durchführung sind hierbei unerlässlich, um das volle Potenzial des 98-Zoll-Fernsehers ausschöpfen zu können.

Energieverbrauch: Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Energieverbrauch eines 98-Zoll-Fernsehers. Größere Bildschirme verbrauchen naturgemäß mehr Strom, was sich sowohl auf die Umwelt als auch auf die Stromrechnung auswirken kann. Es ist empfehlenswert, vor dem Kauf die Energieeffizienzklasse des Fernsehers zu prüfen. Moderne Geräte sind oft mit Energiesparmodi und effizienten LED-Bildschirmen ausgestattet, die den Verbrauch reduzieren können. Dennoch sollte man sich bewusst sein, dass ein Fernseher dieser Größe tendenziell mehr Strom verbraucht als kleinere Modelle. Dieser Aspekt sollte bei der Entscheidung für einen 98-Zoll-Fernseher und bei der Planung der Nutzung berücksichtigt werden.

Wie schwer ist ein 98 Zoll großer TV, wieviel Gewicht bringt er auf die Waage?

Bei der Abholung oder beim Aufbau eines solchen Monsters spielen nicht nur die riesigen Abmessungen eine Rolle, sondern auch das Gewicht.

Bei der Frage nach dem Gewicht eines 98-Zoll-Fernsehers ist es hilfreich, sich ein konkretes Beispiel anzusehen, wie etwa den Samsung GQ98Q80C mit FALD-Technologie. Dieses Modell zeigt deutlich, dass Fernseher dieser Größe ein beträchtliches Gewicht aufweisen.

Das Gewicht des GQ98Q80C ohne Fuß beträgt alleine 56,3 kg. Dies ist das Gewicht, das Du berücksichtigen solltest, wenn Du planst, den Fernseher an der Wand zu montieren. Es ist wichtig, dass die Wandhalterung und die Wand selbst dieses Gewicht sicher tragen können. Eine fachgerechte Installation ist hier unerlässlich, um jegliche Risiken eines Sturzes zu vermeiden.

Wenn Du dich entscheidest, den Fernseher mit dem mitgelieferten Fuß zu verwenden, beträgt das Gesamtgewicht 65,8 kg. Diese Option ist oft einfacher zu handhaben, da keine Wandmontage erforderlich ist. Allerdings benötigt der Fernseher in diesem Fall ein stabiles und ausreichend großes TV-Möbel, das das Gewicht tragen kann.

Das Gewicht mit Verpackung beträgt 87,8 kg. Dieses Gewicht ist besonders relevant für den Transport und die Lieferung des Fernsehers. Es ist wichtig, dass der Lieferprozess sorgfältig geplant wird, um Schäden am Fernseher zu vermeiden. Die Größe und das Gewicht der Verpackung erfordern oft spezielle Liefermethoden und die Hilfe von mehreren Personen, um den Fernseher sicher an seinen Bestimmungsort zu bringen.

TV-Technologien bei 98 Zoll TVs

Bei 98-Zoll-Fernsehern sind hauptsächlich zwei Arten von Displaytechnologien verbreitet: LCD und QLED (was eine Sub-Form des LCD-Technik ist). OLED-Technologie wird in dieser Größe seltener eingesetzt, hauptsächlich aufgrund des hohen Preise zur Herstellung von OLED-Displays in solch großen Dimensionen (allerdings nicht 98 Zoll, sondern 97 Zoll).

  • LCD (Liquid Crystal Display): Diese Technologie verwendet Flüssigkristalle, die durch Hintergrundbeleuchtung zum Leuchten gebracht werden. LCD-Fernseher sind in großen Größen wie 98 Zoll verfügbar und bieten meist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • QLED (Quantum Dot LED): QLED ist eine Weiterentwicklung der LCD-Technologie, bei der Quantum Dots verwendet werden, um die Farbwiedergabe und Helligkeit zu verbessern. QLED-Fernseher in 98 Zoll bieten oft eine höhere Farbqualität und Helligkeit als herkömmliche LCDs.

In der Größe von 98 Zoll sind OLED-Fernseher nicht verfügbar, diese gibt es mit 97 Zoll. OLED (Organic Light Emitting Diodes) bietet zwar einige Vorteile, wie tiefere Schwarzwerte und bessere Blickwinkel, ist aber eben 1 Zoll kleiner. Und leider deutlich teurer.

98 Zoll TVs positionieren sich gegen einen Beamer/Projektor, nicht gegen einen normalen TV

Ein 98-Zoll-Fernseher tritt in eine ganz eigene Liga ein, wenn es um Dein Home-Entertainment geht. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Fernseher, der oft in Größen von bis zu 65 oder 75 Zoll erhältlich ist, sprengt ein 98-Zoll-Modell den Rahmen des Gewohnten und positioniert sich eher als Alternative zu einem Beamer oder Projektor. Der Hauptgrund hierfür liegt in der immensen Größe und dem damit einhergehenden Kinoerlebnis, das solch ein Fernseher bieten kann.

Beamer oder Projektoren werden üblicherweise eingesetzt, um ein großflächiges Bild zu erzeugen – ideal für ein Kinoerlebnis zu Hause. Sie benötigen jedoch einen entsprechend großen, dunklen Raum und eine Projektionsfläche. Ein 98-Zoll-Fernseher hingegen bietet ein ähnlich großes Bild, jedoch ohne die Notwendigkeit einer speziellen Projektionsfläche oder eines abgedunkelten Raums.

Ein 98-Zoll-Fernseher bietet eine interessante Alternative zu Beamern oder Projektoren, vor allem wenn es um das Heimkinoerlebnis geht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fernsehern, die meist bis zu 85 Zoll groß sind, liefert ein 98-Zoll-Modell eine beeindruckende Bildgröße, die näher an das Kinoerlebnis heranreicht, das sonst nur mit Beamern erzielt wird.

Ein wesentlicher Vorteil des 98-Zoll-Fernsehers gegenüber einem Beamer ist, dass er keine spezielle Projektionsfläche oder einen abgedunkelten Raum benötigt. Er bietet eine sofort einsatzbereite Lösung mit konstanter Bildqualität, unabhängig von den Lichtverhältnissen im Raum. Während Projektoren für ihre Flexibilität in der Bildgröße und den räumlichen Anforderungen geschätzt werden, punktet der 98-Zoll-Fernseher mit seiner unkomplizierten Handhabung und oft höheren Bildqualität, insbesondere in hellen Umgebungen.

Welcher Hersteller bietet 98 Zoll TVs?

Samsung hat mehrere 98-Zoll-Modelle in seinem Sortiment. Für das Jahr 2023 hat Samsung den QLED 4K Smart TV (Modell 98Q80C) eingeführt, der sich durch seine Quantum HDR+ Technologie und den Samsung Neural Quantum Prozessor auszeichnet, der Inhalte unabhängig vom Quellformat auf 4K hochskaliert. Außerdem gibt es den 98-Zoll Q80C, ein 4K LCD TV mit LED Local Dimming, als mittelpreisige Option, die preislich unter den Premium-Modellen 98QN90A (2021) und 98QN1000B (2022) angesiedelt ist​​​​.

Sony bietet den BRAVIA XR 98” Class X90L Full Array LED 4K HDR Google TV (2023) an. Dieses Modell verfügt über den Cognitive Processor XR™, der ein Bild mit breitem dynamischen Kontrast und natürlichen Farben liefert. Es bietet auch Zugriff auf alle Ihre bevorzugten Streaming-Apps mit Google TV™ und unterstützt Apple Airplay​​.

LG hat für das Jahr 2024 ein 98-Zoll-Modell in seiner QNED-Reihe angekündigt. Dieses Modell gehört zur QNED85T-Reihe und ist ein 4K LCD-Set mit lokaler Verdunkelung, aber ohne MiniLED-Technologie. Es verfügt über die neueste webOS 24 Smart-TV-Technologie​​.

Hisense: Das Modell 98UX ist ein Teil der ULED X Serie und beeindruckt mit einer Spitzenhelligkeit von 5.000 Nits sowie 10.000 lokalen Dimmzonen. Es ist für Spieler besonders interessant, dank eines nativen 144Hz Panels. Darüber hinaus verfügt es über ein 4.2.2-Kanal Dolby Atmos Soundsystem und unterstützt Dolby Atmos Flex Connect für erweiterte drahtlose Audiooptionen​​​​. Hisense setzt auch bei seinen anderen TV-Modellen auf die Mini-LED-Technologie, die in den U8N, U7N und U6N Serien zu finden ist. Diese Modelle bieten eine Spitzenhelligkeit von bis zu 3.000 Nits und sind in Größen von 55 bis 85 Zoll erhältlich. Alle Modelle verfügen über ein natives 144Hz-Panel, Google TV als Smart-Interface, Dolby Vision HDR, IMAX Enhanced Zertifizierung und Filmmaker Mode​​.

TCL hat eine Vielzahl von 98-Zoll-Fernsehmodellen im Angebot, die sich in Technologie und Funktionen unterscheiden: 98-UHD870: Ein 4K-QLED-Fernseher mit Quantum Dot-Technologie, der durch verbesserte Farbwiedergabe und höhere Helligkeitswerte ein dynamischeres Bild liefert. Er unterstützt auch HDR für bessere Bildqualität bei entsprechendem Inhalt. MQLED98: Kombiniert Mini-LED- und Quantum Dot-Technologie, was zu tieferen Schwarzwerten und erhöhter Helligkeit führt. Das Gerät ist zudem für sein schlankes Design bekannt. 98-MQLED80: Ähnlich wie das MQLED98-Modell, nutzt dieses Modell Mini-LED-Technologie und bietet eine ausgezeichnete Bildqualität. Es ist bekannt für seine Energieeffizienz. 98-C805: Ein 4K-QLED-Fernseher mit Quantum Dot-Technologie, der eine hervorragende Farbwiedergabe bietet und mehrere HDR-Formate unterstützt. 98-C735: Ebenfalls ein 4K-QLED-Fernseher mit Quantum Dot-Technologie, der sich durch ein lebendiges Bild mit hoher Farbgenauigkeit und HDR-Unterstützung auszeichnet und ein modernes Design sowie eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet.

Von Panasonic gibt es aktuell keine 98-Zoll-Modelle. Panasonic scheint sich auf andere Größen und Technologien in ihren Produktlinien zu konzentrieren​​.

Das stellt nur einen kleinen Ausschnitt dar, denn die großen TV-Hersteller springen nun alle auf den Zug der riesigen 98 Zoll TVs auf.

TV Suche nach 98 Zoll Fernsehern

Suche mit Deinen eigenen Kriterien nach einem 98 Zoll Fernseher.

Filterkriterien
Suche aus folgenden Kriterien die passenden Einstellungen für Dein Modell aus und drücke auf 'Suchen'. Tipp: Du musst nicht alle Filter auswählen, sondern kannst auch nur einen einzigen Filter oder wenige Filter verwenden.
Hinweis: Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind noch nicht alle in unsere Modelldatenbank eingepflegt.
Diagonale
Auflösung
Panel
Marke
Modelljahr
Hergestellt für
Sonstiges








günstige Fernseher mit 98 Zoll Diagonale

Hier findest Du die günstigsten Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 98 Zoll.

1
Sony XR-98X90L

Abbildung XR-98X90L 248 cm (98") LCD-TV mit Full Array LED-Technik titanschwarz / E
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildwiederholrate: XR Motion Clarity, Auto-Modus
  • BILDWIEDERHOLRATE: 100 Hz
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Dolby-Technologie: Dolby™ Audio, Dolby™ Atmos
  • DTS-Unterstützung: DTS® Digital Surround
  • Kosten pro Zoll: 60,873 EUR

2
Samsung GQ98QN90A

Abbildung SAMSUNG GQ98QN90AATXZG Neo QLED TV (Flat, 98 Zoll / 247 cm, UHD 4K, SMART TV)
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildwiederholrate: 100Hz
  • PQI (Picture Quality Index): 4500
  • Ausgangsleistung (RMS): 60 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Kosten pro Zoll: 90,694 EUR

3
Samsung GQ98QN90D

Abbildung GQ98QN90DAT 247 cm (98") Neo QLED-TV titanschwarz / E
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Ausgangsleistung (RMS): 60 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-T2/C/S2
  • USB-Anschlüsse: 2
  • Kosten pro Zoll: 137,745 EUR

4
Samsung GQ98QN990C

Abbildung GQ98QN990CT 247 cm (98") Neo QLED-TV titanschwarz / G
  • Bildschirmauflösung: 8K (7680 x 4320 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Ausgangsleistung (RMS): 120 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): 2 x DVB-T2/C/S2
  • Kosten pro Zoll: 285,704 EUR

aktuelle TVs mit 98 Zoll Bildschirm

1
Samsung GQ98QN90D

Abbildung GQ98QN90DAT 247 cm (98") Neo QLED-TV titanschwarz / E
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Ausgangsleistung (RMS): 60 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-T2/C/S2
  • USB-Anschlüsse: 2
  • Kosten pro Zoll: 137,745 EUR

2
Sony XR-98X90L

Abbildung XR-98X90L 248 cm (98") LCD-TV mit Full Array LED-Technik titanschwarz / E
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildwiederholrate: XR Motion Clarity, Auto-Modus
  • BILDWIEDERHOLRATE: 100 Hz
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Dolby-Technologie: Dolby™ Audio, Dolby™ Atmos
  • DTS-Unterstützung: DTS® Digital Surround
  • Kosten pro Zoll: 60,873 EUR

3
Samsung GQ98QN990C

Abbildung GQ98QN990CT 247 cm (98") Neo QLED-TV titanschwarz / G
  • Bildschirmauflösung: 8K (7680 x 4320 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Ausgangsleistung (RMS): 120 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): 2 x DVB-T2/C/S2
  • Kosten pro Zoll: 285,704 EUR

4
Samsung GQ98Q80C

Abbildung Samsung GQ98Q80CAT LED-Fernseher (247 cm/98 Zoll, Smart-TV)
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll, Daten werden abgerufen. Warten Sie ein paar Sekunden, und versuchen Sie noch mal, auszuschneiden oder zu kopieren.
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Ausgangsleistung (RMS): 40 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): 2 x DVB-T2/C/S2
  • Kosten pro Zoll: 44,974 EUR

5
Samsung GQ98QN100B
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • PQI (Picture Quality Index): 5000
  • Ausgangsleistung (RMS): 120 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus

6
Samsung GQ98QN90A

Abbildung SAMSUNG GQ98QN90AATXZG Neo QLED TV (Flat, 98 Zoll / 247 cm, UHD 4K, SMART TV)
  • Bildschirmauflösung: UHD (3840 x 2160 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildwiederholrate: 100Hz
  • PQI (Picture Quality Index): 4500
  • Ausgangsleistung (RMS): 60 W
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Kosten pro Zoll: 90,694 EUR

7
Samsung QE98Q950R
  • Bildschirmauflösung: 8K (7680 x 4320 Pixel)
  • Bildschirmdiagonale: 98 Zoll
  • Bildschirmform: Flat
  • PQI (Picture Quality Index): 4300
  • Dolby-Technologie: Dolby Digital Plus
  • Ausgangsleistung (RMS): 60 W
close

Möchtest Du mehr Infos zu aktueller TV-Technologie haben? Brauchst Du einen generellen Überblick über den TV-Modell-Dschungel?

Hole Dir jetzt unser TV-Technik-Kompendium als PDF zum Nachlesen. In der Preview-Version für Dich kostenlos!

Tablet mit ebook TV Kaufberatung

* Wir verwenden Deine E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des E-Books!