Wandhalterung für Fernseher: Welche VESA Halterung brauche ich?

VESA TV Wandhalterungen

Wer seinen Fernseher nicht auf einem Sideboard oder einen anderen Schrank stellen möchte, kann ihn mit einer speziellen Halterung an der Wand befestigen. VESA-Halterungen haben sich hier zum absoluten Standard entwickelt. Das hat den Vorteil, dass VESA-Wandhalterungen für alle TV-Geräte unabhängig vom Hersteller verwendet werden können. Wir informieren Dich rund um das Thema Wandhalterungen für Fernseher, stellen Dir u.a. den VESA-Standard sowie die verschiedenen Möglichkeiten vor. Zudem geben wir Dir Tipps, was Du bei der Wahl sowie der Montage Deiner Wandhalterung alles beachten solltest.

Die beliebtesten TV-Wandhalterungen

Die verschiedenen Arten der VESA-Wandhalterungen findest Du weiter unten erläutert. Hier kannst Du Dir vorab unsere Auswahl der beliebtesten Wandhalterungen aus der Amazon Bestseller-Liste anschauen.

Wandhalterung Art
Abbildung PERLESMITH TV Wandhalterung, Schwenkbare Neigbare TV Halterung für 32-55 Zoll Flach & Curved Fernseher oder Monitor bis zu 45kg, max.VESA 400x400mm
Bewegung: schwenkbar, neigbar, ausziehbar

VESA: 75 x 75 bis 400 x 400

Zoll:  32 bis 55 Zoll

Abbildung RICOO R23-S, TV Wandhalterung, Schwenkbar, Neigbar, Universal 31-65 Zoll (79-165cm), TV-Halterung, für Curved LCD LED Fernseher, VESA 200x200-400x400
Bewegung: schwenkbar, neigbar, ausziehbar

VESA: 200 x 100 bis 400 x 400

Zoll:  32 bis 65 Zoll

Abbildung TV Wandhalterung Schwenkbar Neigbar max.VESA 600x400mm für 37 - 75 Zoll (94 - 190cm) LED LCD Flach & Curved Fernseher oder Monitor bis zu 60kg
Bewegung: schwenkbar, neigbar, ausziehbar

VESA: 200 x 100 bis 600 x 400

Zoll:  37 bis 70 Zoll

Abbildung Hama TV-Wandhalterung Ultraslim (Fernseher von 32 bis 56 Zoll (81 cm bis 142 cm Bildschirmdiagonale), inkl. Fischer Dübel, VESA bis 400 x 400, Wandabstand nur 2,5 cm, max. 50 kg) schwarz
Bewegung: keine, Ultraslim

VESA: 50 x 50 bis 400 x 400

Zoll:  32 bis 56 Zoll

Abbildung VOGEL
Bewegung: schwenkbar, ausziehbar

VESA: 100 x 100 bis 400 x 400

Zoll:  40 bis 65 Zoll

Abbildung Hama TV-Wandhalterung Ultraslim (Fernseher von 32 bis 56 Zoll (81 cm bis 142 cm Bildschirmdiagonale), inkl. Fischer Dübel, VESA bis 400 x 400, Wandabstand nur 2,5 cm, max. 50 kg) schwarz
Bewegung: keine, Ultraslim

VESA: 100 x 100 bis 400 x 400

Zoll:  32 bis 55 Zoll

Begriffe erklärt: Von neigbar, schwenkbar, ausziehbar und ultra-slim

Bevor wir uns auf die verschiedenen Standards von und Tipps zu Wandhalterungen stürzen, wollen wir zunächst einige gängige Begriffe aus diesem Bereich erklären. Diese werden Dir bei der Suche nach einer passenden Wandhalterung für Deinen Fernseher vermutlich häufiger über den Weg laufen, sind aber vielleicht nicht jedem geläufig.

Was ist eine neigbare TV-Wandhalterung?

Ist eine Wandhalterung für Fernseher neigbar, kann der Fernseher nach vorne bzw. nach hinten gekippt werden. So kann der Fernseher nach vorne geneigt werden, was gerade bei einer höheren Montage an der Wand zu einem besseren Blickwinkel führt. Denn das Bild verschlechtert sich bekanntermaßen, wenn der Blickwinkel außerhalb eines bestimmten Bereichs liegt. Schaust Du beispielsweise von unten auf einen Fernseher, sinkt der Helligkeitseindruck, das Bild wirkt also dunkler. Durch die Neigung der TV-Halterung kannst Du diesen Umstand ausgleichen.

Was ist eine schwenkbare TV-Wandhalterung?

Eine schwenkbare Wandhalterung verleiht deinem Fernseher mehr seitliche Freiheit. Sie sorgt dafür, dass der Fernseher drehbar ist. Bei einigen Modellen lässt sich der Fernseher um bis zu 180 Grad schwenken. So ist es möglich, ihn von verschiedenen Positionen im Raum zu sehen und ihn auf verschiedene Positionen auszurichten (wie bei einem drehbaren Unterteller). Das ist besonders nützlich, wenn man verschiedene Sitzpositionen vor dem TV hat, aber dennoch immer im optimalen Winkel auf das Display schauen möchte. Eine schwenkbare Wandhalterung ist besonders für Fernseher mit VA-LCD geeignet, da bereits bei diesem Paneltyp bereits bei leichtem Blick von der Seite die Farbintensität sinkt und sich eine Art Grauschleier über das Bild legt.

Was ist eine ausziehbare TV-Wandhalterung?

Bei einer ausziehbaren Wandhalterung kann der Fernseher durch Gelenke und Arme von der Wand abgezogen werden, um ihn dann z. B. im 90-Grad-Winkel zur Wand einzudrehen. Zudem ermöglichen ausziehbare Wandhalterungen, dass das Gerät bei Verwendung näher an die Sitzposition herangezogen werden kann, während es bei Nichtverwendung einigermaßen flach an der Wand hängt. In diesem Fall wird der Arm hinter den Fernseher „gefaltet“.

Was ist eine flache TV-Wandhalterung?

Herkömmliche Fernsehhalterungen für die Wand tragen auf. Das bedeutet, dass der Fernseher ein deutlich sichtbares Stück vor der Wand hängt (oft 7 cm und mehr). Besonders flache Wandhalterungen sorgen durch ihre spezielle Bauweise dafür, dass der Fernseher annähernd bündig an bzw. nur wenige Zentimeter vor der Wand hängt. Diese Wandhalterungen haben die Eigenschaft, dass sie zwar flach sind, aber das Gerät weder neigbar noch schwenkbar ist.

Was bedeutet Ultra-Slim-Wandhalterung?

Die Ultra-Slim-Modelle stellen eine Optimierung der flachen TV-Wandhalterungen dar und ermöglichen eine noch flachere Montage des Fernsehers an der Wand. Im Idealzustand würde dieser bündig mit der Wand hängen, was aber bei den wenigsten Modellen möglich ist.

Was bedeutet VESA?

VESA (Abkürzung für Video Electronics Standards Association) ist ein Standard zur Befestigung von Fernsehern sowie Monitoren. Dieser hat sich international durchgesetzt. Das hat den Vorteil, dass nahezu alle Fernseher diesen Standard unterstützen und somit herstellerübergreifend mit vielen verschiedenen Wandhalterungen kompatibel sind. Dabei sind die Maße für eine VESA-Wandhalterung normiert.

Was sind die üblichen Maße bei den verschiedenen VESA-Diagonalen?

Der VESA-Standard definiert viele verschiedene Normen. Diese unterscheiden sich in dem horizontalen (erste Zahl, x) und vertikalen (zweite Zahl, y) Abstand der Gewindelöcher. VESA 100×100 besagt z. B. dass zwischen den vier Löchern sowohl in vertikaler als auch horizontaler Richtung jeweils 10 cm bzw. 100 mm liegen.

VESA Abstände Beispiel LG UM7500
VESA Abstände: Beispiel am LG UM7500 mit 200 x 200

Dies sind die gängigen VESA-Normen:

VESA-Norm Horizontaler Gewindeabstand Vertikaler Gewindeabstand
VESA 75×75 75 mm 75 mm
VESA 100×100 100 mm 100 mm
VESA 200×100 200 mm 100 mm
VESA 200×200 200 mm 200 mm
VESA 300×100 300 mm 100 mm
VESA 300×200 300 mm 200 mm
VESA 300×300 300 mm 300 mm
VESA 400×100 400 mm 100 mm
VESA 400×200 400 mm 200 mm
VESA 400×300 400 mm 300 mm
VESA 400×400 400 mm 400 mm
VESA 600×200 600 mm 200 mm
VESA 600×300 600 mm 300 mm
VESA 600×400 600 mm 400 mm
VESA 800×200 800 mm 200 mm
VESA 800×300 800 mm 300 mm
VESA 800×400 800 mm 400 mm

Abhängig von der Größe und dem Gewicht des Fernsehers werden unterschiedliche VESA-Dimensionen verwendet. Kann man beispielsweise VESA 75×75 nur für sehr kleine TVs und Monitore einsetzen, sind die größeren Maße auch für große und schwere TVs geeignet.

Was ist die richtige VESA-Größe für deinen Fernseher?

Bleibt die Frage, wie du die passende VESA-Größe für Deinen Fernseher ermittelst. Das ist eigentlich ganz einfach. Entweder Du schaust in die Anleitung oder in das Datenblattes Deines Fernsehers hier bei uns. Oder Du suchst auf der Rückseite die Gewindelöcher und misst deren horizontalen und vertikalen Abstand mit einem Lineal oder Zollstock ab. Diese Zahlen entsprechen dann auch dem VESA-Standard, also z. B. 40 x 20 cm für VESA 400×200.

Wie findest Du die richtige Wandhalterung für Dein TV?

Nachdem Du die Abstände der VESA-Aufnahme bestimmt hast, musst Du nur noch eine VESA-Wandhalterung ausfindig machen, die die passende Dimension mitbringt. Zudem solltest Du die Tragkraft und die Funktionalität der Halterung, die wir in den anderen Abschnitten ausführlich thematisieren, beachten.

Eine VESA-Wandhalterung kann dabei auch verschiedene Dimensionen unterstützen. Dafür sind dann mehrere Bohrlöcher in den Befestigungen eingelassen und die Schienen zur Befestigung lassen sich entsprechend verschieben.

Übrigens: Es gibt VESA-Adapter, falls Deine Wunschhalterung nicht mit dem VESA-Maß Deines Fernsehers übereinstimmen sollte. Mit diesen kannst Du unterschiedliche VESA-Dimensionen aneinander anpassen.

Was musst Du bei der Befestigung beachten?

Früher waren Fernseher hinsichtlich der Bildschirmdiagonale zwar deutlich kleiner, aber durch die Größe des Gerätes dennoch verdammt schwer. Heute sind Fernseher zwar viel dünner. Aber die Bildschirmdiagonalen haben gigantisch zugenommen. Das hat zur Folge, dass auch heutige Fernseher oft 20 Kilogramm und mehr auf die Waage bringen – auch wenn sie aufgrund der dünnen Form nicht unbedingt danach aussehen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Du Dich vorher informierst, wie viel Dein Fernseher wiegt. Dies kannst Du in der beiliegenden Anleitung herausfinde oder Du suchst bei uns nach dem TV-Datenblatt. Dieses Gewicht muss dann von der maximalen Tragkraft der TV-Wandhalterung abgedeckt sein, damit eine sichere und stabile Montage möglich ist.

Ebenfalls einen entscheidenden Einfluss auf die Stabilität haben die Schrauben und Dübel sowie die Wand, an die der Fernseher montiert wird. Handelt es sich um eine gemauerte Wand, kannst Du die meist beiliegenden Dübel verwenden. Möchtest Du Deinen Fernseher hingegen an einer Hohlwand (z. B. aus Gipskarton und Ständerwerk) befestigen, benötigst Du spezielle Dübel.

Bei der Wahl der Dübel musst Du aber nicht nur die Beschaffenheit der Wand berücksichtigen, sondern auch die vom Untergrund abhängige Tragkraft der Dübel. Im Zweifelsfall lässt Du Dich beraten (z. B. im Baumarkt). Denn halten die Dübel nicht in der Wand, kann im schlimmsten Fall der Fernseher herunterfallen.

Wie lang müssen die Schrauben sein?

Ebenfalls eine häufiger auftretende Frage bei der Montage eines Fernsehers an einer Wandhalterung ist die nach der passenden Schraubenlänge. Solltest Du hierzu keine Informationen in der Anleitung Deines Fernsehers finden, hilft ein kleiner Trick: Stecke einen Zahnstocher oder ein anderes Stäbchen in die VESA-Löcher auf der Rückseite des Gerätes. So kannst Du die Tiefe der Gewinde und damit die maximale Schraubenlänge bestimmen (Gewindetiefe zzgl. Materialstärke der Halterung). Solltest Du zu lange Schrauben verwenden und diese mit zu viel Kraft anziehen, kann es zu einer Beschädigung des TVs kommen, weil die Schrauben zu tief in den TV gelangen und so eventuell das Panel von innen beschädigen.

Die richtige Montagehöhe: Wie hoch sollte der TV hängen?

In welcher Höhe der Fernseher an der Wand montiert werden sollte, hängt von Deiner Einrichtung im Wohnzimmer ab. Sitzt Du auf einem flachen und gemütlichen Sofa, sollte der Fernseher niedriger hängen, als wenn Du auf einem höheren Sessel thronst. Auch ein TV-Board, was selbst bei einer Wandmontage häufig unter dem Fernseher steht, um Zuspieler, AV-Receiver und Co zu beheimaten, beeinflusst natürlich die Montagehöhe des Gerätes.

Als Faustformel gilt, dass die Unterkante des Fernsehers ungefähr auf Augenhöhe hängen sollte. Dies kannst Du einfach nachmessen. Sitzt Du mindestens zwei Meter vom Bildschirm weg, kannst Du das Gerät auch etwas höher hängen.

Wie hoch Du die Wandhalterung selbst hängen musst, hängt von der Position der VESA-Löcher auf der Rückseite des Fernsehers ab. Entweder schaust Du hierfür in die beiliegende Anleitung oder misst selbst nach. Die Montagehöhe der Halterung ist dann die gewünschte Höhe der Unterkante plus den Abstand der VESA-Aufnahme vom unteren Geräterand.

Übrigens: Diese Vorschläge und Maßgaben gelten primär für die Verwendung eines Fernsehers im heimischen Wohnzimmer. Wandhalterungen kommen aber noch an vielen weiteren Orten zum Einsatz, z. B. im Schlafzimmer, in Fitnessräumen und mehr. Hier variieren die idealen Höhen. Entscheidest Du Dich beispielsweise für eine neigbare Wandhalterung, kann der Fernseher im Schlafzimmer ruhig höher hängen, damit Du gemütlich im Bett liegend freien Blick auf die Mattscheibe hast.

Auch kann im Schlafzimmer eine Deckenmontage des TVs interessant sein. So ist der Fernseher kaum im Weg und man kann gemütlich vom Bett aus in liegender Position Filme schauen.

Die besondere Wandhalterung: Samsungs No Gap Wall-Mount

Samsung, einer der führenden Hersteller von Smart-TVs, hat sich speziell für seine Premium und „The Frame“-Modelle eine besondere Wandhalterung ausgedacht.

Samsungs No Gap Wall-Mount ermöglicht eine komplett plane Montage der „The Frame“-Fernseher an der Wand. Das ist bei  diesen Fernsehern so wichtig, da sie wie ein Bild an der Wand aussehen sollen und im ausgeschalteten Zustand Kunst darstellen können. Aber auch die anderen kompatiblen Modelle der QLED-Serie sehen komplett plan an der Wand sehr ansprechend aus. Die komplett flache Wandmontage macht die spezielle Konstruktion der No Gap Wall-Mount möglich.

Zum einen sind die TV-Modelle auf der Rückseite passend zur Form der Wandhalterung mit einer Vertiefung versehen, in der die Halterung verschwindet. So entsteht keinerlei Lücke zwischen Wand und TV durch die Wandhalterung. Je nach Modell kann laut Samsung jedoch eine Lücke von maximal 7 mm zwischen Wand und Gerät entstehen.

Zum anderen weist die No Gap Wall-Mount einen Bügel auf, der zum Aufhängen des TVs aufgeklappt wird. Anschließend wird der Fernseher auf diesen Bügel gehängt – so ähnlich wie ein Bild auf einen Nagel. Dann muss nur noch der Fernseher samt Bügel vorsichtig angedrückt werden, damit das Gerät flach an der Wand hängt.

Die Samsung No Gap Wall-Mount ist in dieser Hinsicht sehr innovativ, aber leider nur mit den entsprechend kompatiblen Fernsehern von Samsung (siehe unten) verwendbar. Aber auch verschiedene Zulieferer bieten mittlerweile No-Gap-Wandhalterungen an, die allerdings aufgrund der fehlenden Aussparung auf der TV-Rückseite nicht ganz so flach und lückenlos an der Wand „kleben“ wie beispielsweise Samsungs Lösung beim „The Frame“ TV.

Mit folgenden Samsung-Geräten ist die No-Gap-Wandhalterung 43‘‘-65‘‘ (2019) kompatibel:

  • 2019er Modelle: Q950R (bis 65″), Q90R (bis 65″), Q85R (bis 65″), LS03R (bis 65″)
  • 2018er Modelle: Q9FN (bis 65″), Q7FN (bis 65″), Q7CN (bis 65″), Q8FN (bis 65″), Q8CN (bis 65″), LS03N (bis 65″)
  • 2017er Modelle: Q9FM (bis 65″), Q8CM (bis 65″), Q7CM (bis 65″), Q7FM (bis 65″), LS003 (bis 65″)

Mit folgenden Samsung-Geräten ist die No-Gap-Wandhalterung 75″ (2019) kompatibel:

  • 2019er Modelle: Q950R (75″), Q90R (75″), Q85R (75″)
  • 2018er Modelle: Q9FN (75″), Q7FN (75″)
  • 2017er Modelle: Q9FM (75″), Q8CM (75″), Q7CM (75″), Q7FM (75″)

Bei den „The Frame“-Geräten gehört die No Gap Wall-Mount von Hause aus zum Lieferumfang. Bei den anderen Modellen ist sie optional als Zubehör erhältlich, falls der Fernseher an die Wand gehängt und nicht auf den mitgelieferten Füssen aufgestellt werden soll.