Übersicht zur Serie Samsung Q800T in Fernseher

Übersicht

Fernseher
 Samsung
  Samsung Q2020
   - Samsung Q800T
2020
    └ Samsung GQ65Q800T2020
    └ Samsung GQ75Q800T2020
    └ Samsung GQ82Q800T2020
   - Samsung Q60T2020
   - Samsung Q64T2020
   - Samsung Q65T2020
   - Samsung Q67T2020
   - Samsung Q700T2020
   - Samsung Q70T2020
   - Samsung Q75T2020
   - Samsung Q77T2020
   - Samsung Q80T2020
   - Samsung Q82T2020
   - Samsung Q84T2020
   - Samsung Q85T2020
   - Samsung Q87T2020
   - Samsung Q90T2020
   - Samsung Q950T2020
   - Samsung Q95T2020
   - Samsung Q50R2019
   - Samsung Q60R2019
   - Samsung Q64R2019
   - Samsung Q65R2019
   - Samsung Q67R2019
   - Samsung Q70R2019
   - Samsung Q80R2019
   - Samsung Q82R2019
   - Samsung Q85R2019
   - Samsung Q90R2019
   - Samsung Q950R2019
   - Samsung Q6FN2018
   - Samsung Q7FN2018
   - Samsung Q8CN2018
   - Samsung Q8DN2018
   - Samsung Q8FN2018
   - Samsung Q900R2018
   - Samsung Q9FN2018
   - Samsung Q6F2017
   - Samsung Q7C2017
   - Samsung Q7F2017
   - Samsung Q8C2017
   - Samsung Q8F2017
   - Samsung Q9F2017

Gemeinsame Eigenschaften der Serie Samsung Q800T

ARC (Audio Return Channel) über HDMIja
Ausgangsleistung (RMS)70 W
Bildschirmauflösung8K (7680 x 4320 Pixel)
BildschirmformFlat
Digitaler Audio-Ausgang1 (optisch)
Digitaler Fernsehempfang (DVB)2 x DVB-T2/C/S2
Dolby-TechnologieDolby Digital Plus
HbbTVHbbTV 2.0.1
HDMI-Anschlüsse4
HDMI-CECJa, Anynet+
Netzwerkanschluss (LAN)ja
Recorderfunktion (PVR)ja
WLAN integriertja

Preisübersicht

Reviews und Testberichte zu Samsung Q800T

Samsung Q800T TV Review

Die kanadischen Kollegen von rtings.com haben den Samsung Q800T getestet, deren Test-Ergebnisse wir zusammenfassen.

Gelobt werden das edle Design, der dünne Rahmen und der schicke Metallfuß. Auch die dünne Bauweise und die sehr gute Verarbeitung fallen positiv auf.

Der Kontrast des Q800T ist mit Local Dimming mit ca 9200:1 gut, nativ hingegen nicht. Dies ist der Ultra Viewing Angle-Schicht geschuldet, die den Kontrast verschlechtert. Das Local Dimming ist im Test etwas träge, sodass es bei sich schnell bewegenden Objekten auf dunklem Hintergrund zu einem „Golf-Ball-Effekt“ kommen kann. Bei realem TV-Bild fällt dies aber kaum ins Gewicht. Allerdings kann es zu Problemen bei der Darstellung von Untertiteln kommen, da das Gerät Lichtquellen teils etwas verschluckt.

Positiv fällt die Helligkeit des Bildes bei SDR und HDR auf. Die Uniformität bei einem komplett grauen oder schwarzen Bild ist hingegen nur ausreichend. Gleiches gilt für die soliden, aber nicht sonderlich gute Blickwinkelstabilität des Bildes. Kritik gibt es auch für die Farbwiedergabe, die Optimierung durch Kalibrierung bedarf. Farbraumabdeckung und Farbvolumen sind aber O.K.. Positiv ist auch, dass die Oberfläche des Displays Lichtquellen wie Lampen im Raum nur wenig reflektiert.

Beim Hochskalieren von geringer aufgelösten Videoquellen erreichte der TV meist gute Ergebnisse. Einzig beim Upscaling von 4K-Content konnten die Tester ein paar leichte Artefakte und flimmernde Pixel bei Schatten ausmachen. Auch bei 8K-Signal wurde ein leichtes Flimmern erkannt, was allerdings nur bei sehr geringem Abstand wahrzunehmen ist. Bei 120 Hz flimmert die Bildwiedergabe laut Test unter anderem im Modus „Game“. Bei 24p-Content kommt es zu einem spürbaren Stottern des Bildes.

Besonders hervorgehoben wird der extrem geringe Input Lag von um die 10 ms. Da das Gerät zudem VRR, FreeSync und G-SYNC unterstützt, ist es ideal für den Anschluss einer modernen Spielekonsole oder eines Gaming-PCs. Kritisiert wird, dass nur der HDMI-Port 4 den HDMI-2-1-Standard unterstützt. Positiv ist hingegen, dass eARC mit an Bord ist. DTS wird leider nicht unterstützt.

Akustisch enttäuscht der Q800T etwas, unter anderem aufgrund eines kraftlosen Basses. Insgesamt ist das Klangprofil aber rund, wenn auch etwas verzerrt. Dialoge werden gut verständlich wiedergegeben.

Das Betriebssystem Tizen läuft flüssig und lässt sich einfach bedienen, weist aber Werbung auf, die nicht entfernt werden kann. Die Fernbedienung nimmt per Mikrofon Sprachbefehle an Bixby entgegen.

Insgesamt hinterlässt der Samsung Q800T im Test einen guten Eindruck, auch wenn er sich bei ein paar Dingen Schwächen leistet. Er ist ein guter Allrounder, der besonders gut zum Spielen geeignet ist.
zum Artikel

Das Modell Samsung GQ65Q800T

Das Samsung Modell GQ65Q800T hat eine Bilddiagonale von 65 Zoll, das Display hat eine Auflösung von 8K (7680 x 4320 Pixel). Das Samsung Modell GQ65Q800T wurde im Jahr 2020 auf den Markt gebracht. Das Modell ist für den deutschen Markt hergestellt worden.

Samsung gibt den Picture Quality Index mit einem Wert von 4500 an. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Das Modell hat folgende Anschlüssen: 4 x HDMI-Anschlüsse, nein x Komponenteneingang (YPbPr). Drahtlos ins Netzwerk und Internet kommt der Fernseher über das integrierte WLAN-Modul.

Das Fernsehprogramm nimmt das Gerät über den integrierten digitalen Videorekorder - mit angeschlossenem USB-Device - auf. Mit einer passenden VESA Wandhalterung der Größe 400x300 kann man den Samsung GQ65Q800T problemlos an die Wand hängen.

Abbildung Samsung GQ65Q800TGT

Das Modell Samsung GQ75Q800T

Das Samsung Modell GQ75Q800T hat eine Bilddiagonale von 75 Zoll, das Display hat eine Auflösung von 8K (7680 x 4320 Pixel). Das Samsung Modell GQ75Q800T wurde im Jahr 2020 auf den Markt gebracht. Produziert wurde das Modell für den deutschen Markt.

Der PQI beträgt bei diesem Modell 4500. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Das Modell hat folgende Anschlüssen: 4 x HDMI-Anschlüsse, nein x Komponenteneingang (YPbPr). Drahtlos ins Netzwerk und Internet kommt der Fernseher über das integrierte WLAN-Modul.

Mit der integrierten Rekorder-Funktion (PVR) zeichnet das Gerät das digitale Programm auf Festplatte oder USB-Stick auf. Möchte man den Samsung GQ75Q800T an die Wand hängen, muss man nach einer passenden Wandhalterung nach dem VESA Standard 400x400 suchen.

Abbildung Samsung GQ75Q800T QLED-Fernseher (189 cm/75 Zoll, 8K, Smart-TV, inkl. 5 Jahre Langzeitgarantie)

Das Modell Samsung GQ82Q800T

Das Samsung Modell GQ82Q800T hat eine Bilddiagonale von 82 Zoll, das Display hat eine Auflösung von 8K (7680 x 4320 Pixel). Das Samsung Modell GQ82Q800T wurde im Jahr 2020 auf den Markt gebracht. Das Modell ist für den deutschen Markt hergestellt worden.

Der PQI beträgt bei diesem Modell 4600. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte. Das Modell hat folgende Anschlüssen: 4 x HDMI-Anschlüsse, nein x Komponenteneingang (YPbPr). Mit integriertem WLAN-Modul kann der Fernseher direkt drahtlos ins heimische Netzwerk eingehängt werden.

Mit der integrierten Rekorder-Funktion (PVR) zeichnet das Gerät das digitale Programm auf Festplatte oder USB-Stick auf. Mit einer passenden VESA Wandhalterung der Größe 600x400 kann man den Samsung GQ82Q800T problemlos an die Wand hängen.

Abbildung Samsung GQ82Q800TGT