LG TV Serie SM 2019 – Unterschiede und Vergleich der Super UHD Fernseher SM-Serie mit Nano Cell Technologie aus 2019 (SM8200, SM8500, SM8600, SM8610, SM9000, SM9010, SM9800, SM9900)

LG TV SM 2019

Mit dem LCD-TV-Lineup 2019 hat LG trotz der Premium-OLED-Fernseher erneut eine Vielzahl an LCD-TVs auf den Markt gebracht. Die Modellvielfalt ist groß und teilweise verwirrend. Mit diesem Artikel bringen wir Licht ins Dunkle und lichten den „TV-Dschungel“.

Abbildung LG 65SM82007LA 164 cm (65 Zoll) Fernseher (NanoCell, Triple Tuner, 4K Active HDR, DTS:Virtual X, Smart TV)
Abbildung LG 65SM8500PLA 164 cm (65 Zoll) Fernseher (NanoCell, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)
Abbildung LG 86SM9000PLA 217 cm (86 Zoll) NanoCell Fernseher (LCD, Dual Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)

Die SM-Serie 2019 stellt den Nachfolger der SK-Serie aus 2018 mit Nano Cell Display dar. Dabei darf man nicht an die Filme von „Fifty Shades of Grey“ denken, sondern an das Alphabet: LG hat die SK-Serie hochgezählt, das „L“ übersprungen ist damit bei SM gelandet. Die allermeisten Modelle der SM-Serie verfügen über ein UHD-Panel, nur ein einziges hat ein 8K Panel. Die TVs haben unterschiedliche Ausstattungsmerkmale, die je nach Notwendigkeit deutliche Auswirkungen auf den Kaufpreis haben können.