Samsung CU8079 vs DU8079 TV Vergleich: Ist der Nachfolger-Fernseher DU8079 besser als der CU8079?

header vs Samsung CU8079 vs DU8079

Im aktuellen Vergleich der Samsung Fernsehermodelle CU8079 und DU8079 steht die Frage im Raum, inwiefern sich technologische Weiterentwicklungen auf die Qualität und Funktionalität der Geräte auswirken. Der DU8079, der als Facelift des CU8079 betrachtet werden kann, bietet auf den ersten Blick keine revolutionären Neuerungen, dennoch lassen sich bei genauer Betrachtung einige Unterschiede feststellen. Wie wirkt sich das erhöhte Kontrastverhältnis auf das Seherlebnis aus? Inwiefern verbessert das Feature Object Tracking Sound Lite das Audioerlebnis? Und bietet die schlankere Bauweise des DU8079 tatsächlich Vorteile in der Praxis? Diese Fragen leiten unseren Vergleich, der darauf abzielt, die tatsächlichen Auswirkungen dieser Änderungen zu beleuchten und zu ermitteln, ob sie den Mehrwert schaffen, der eine Investition in das neuere Modell rechtfertigt.

Abbildung GU85CU8079UXZG LED TV

Zusammenfassung der Unterschiede zwischen dem Samsung CU8079 (2023) und Samsung DU8079 (2024)

Hier findest Du für den schnellen Überblick eine Zusammenfassung aller wesentlichen Unterschiede zwischen den Modellen Samsung CU8079 (2023) und Samsung DU8079 (2024).

Vorteile des Samsung CU8079 (2023)

  • Höhere Farbraumabdeckung: bessere Farbdarstellung trotz ähnlichen Bildparameter (Dynamic Crystal Color).
  • Bessere Spitzenhelligkeit: ca. 60 cd/m² höhere Spitzenhelligkeit bei HDR- und SDR-Content (aber tatsächlich fast nur im direkten Vergleich sichtbar)
  • Klassisches Design: Schlichtes, schwarzes Gehäuse mit einem dünnen 9mm Rand und einer Tiefe von 28mm, passend für jede Raumgestaltung.
Abbildung GU85CU8079UXZG LED TV

Vorteile des Samsung DU8079 (2024)

  • Kontrast: Höheres Kontrastverhältnis von 5400:1 bietet tiefere Schwarzwerte und intensivere Farben.
  • Tiefe: Noch schlanker mit einer Tiefe von 26mm.
  • Aktualisiertes Betriebssystem: Verwendung von TizenOS 2024 bringt verbesserte Funktionen und eine optimierte Benutzeroberfläche.
Für welchen TV würdest Du Dich entscheiden? Samsung CU8079 aus 2023 oder DU8079 aus 2024?

Tabellarische Übersicht zu den Unterschieden

Eigenschaft Samsung CU8079 Samsung DU8079
Design
Abbildung GU85CU8079UXZG LED TV
Bild 4K-Auflösung
VA LCD (BGR)
Edge LED Hintergrundbeleuchtung
50 Hz (85 Zoll 100 Hz) native Bildwiederholrate
Farbtiefe: 8 Bit + FRC
Black Frame Insertion (BFI): ja (bis zu 60 Hz)
Crystal Processor 4K
Dynamic Crystal Color
4K-Auflösung
VA-LCD (US-Version)
Edge LED Hintergrundbeleuchtung
50 Hz (85 Zoll 100 Hz) native Bildwiederholrate
Farbtiefe: 8 bit + FRC
Black Frame Insertion (BFI): ja (bis zu 60 Hz)
Crystal Processor 4K
Dynamic Crystal Color
Ton 2.0 Kanal Audiosystem
20 Watt Ausgangsleistung
Dolby Digital Plus
eARC via HDMI-2

Object Tracking Sound Lite (OTS Lite)

2.0 Kanal Audiosystem
20 Watt Ausgangsleistung
Dolby Digital Plus
eARC via HDMI-2
Object Tracking Sound Lite (OTS Lite)
HDR HDR10: ja
HLG: ja
Dolby Vision: nein
HDR10+: ja
HDR10: ja
HLG: ja
Dolby Vision: nein
HDR10+: ja
Ausstattung Smart TV: TizenOS 2023
Tuner: 1 x DVB-T2/C/S2
PVR: nein
HDMI: 3
davon HDMI 2.1: nein (ja bei 85 Zoll)
USB: 2
Samsung Smart Remote
Bluetooth (v5.2)
Ambient Mode
Smart TV: TizenOS 2024
Tuner: 1 x DVB-T2/C/S2
PVR: nein
HDMI: 3
davon HDMI 2.1: nein (ja bei 85 Zoll)
USB: 2
Samsung Smart Remote
Bluetooth (v5.2)
Ambient Mode
Gaming und Input Lag 1080p@60 Hz: 12 ms
4K@60 Hz: 12 ms
4K@120 Hz: – ms
HDMI Forum VRR: nein
Freesync: nein (ja bei 85 Zoll)
G-SYNC: nein
ALLM: ja
Game Bar
1080p@60 Hz: 11 ms
4K@60 Hz: 11 ms

4K@120 Hz: – ms
HDMI Forum VRR: nein
Freesync: nein (ja bei 85 Zoll)
G-SYNC: nein
ALLM: ja
Game Bar
Einschränkungen kein DTS kein DTS
Aktuelle Preise GU43CU8079 (343,00 EUR)
GU50CU8079 (469,00 EUR)
GU55CU8079 (495,86 EUR)
GU65CU8079 (652,99 EUR)
GU85CU8079 (1099,00 EUR)

Quelle: teilweise rtings.com

aktuelle Angebote am 23.05.24


Du möchtest alle Informationen, technische Details und detaillierte Vergleiche zu Samsung Fernsehern bekommen?

Trage Dich hier für unseren kostenlosen Newsletter ein.

Einordnung ins Lineup, Diagonalen und UVP im Vergleich

Der Samsung CU8079 ordnet sich als Einsteigermodell in das TV-Lineup von Samsung ein. Er stellt eine leichte Verbesserung gegenüber dem CU7179 dar, indem er zusätzlich eine 100-Hz-Option bei der 85-Zoll-Version und Dynamic Crystal Color für verbesserte Farbdarstellung bietet. Dieses Modell bleibt jedoch in vielen Aspekten wie Bildwiederholrate, Prozessor und Audiofunktionen identisch mit seinen Nachbarmodellen. Der CU8579, der unmittelbar über dem CU8079 steht, bietet ähnliche Spezifikationen.

Der Samsung DU8079 positioniert sich im TV-Lineup von Samsung eher im Einsteigerbereich, ähnlich wie sein Vorgängermodell. Dieses Modell bietet grundlegende Funktionen, die für den alltäglichen Gebrauch ausreichend sind, jedoch ohne die Premium-Features, die in den höheren Modellreihen zu finden sind.

Beide Modellreihen bieten eine Auswahl von 43, 50, 55, 65, 75 und 85 Zoll, was eine breite Palette an Optionen für unterschiedliche Raumgrößen und Deine Präferenzen darstellt.

Interessanterweise zeigt sich bei den meisten Größen eine Preissenkung beim neueren Modell DU8079 im Vergleich zum Vorgänger CU8079, trotz der galoppierenden Inflation der letzten Jahre. Bei den 43-Zoll-Modellen beträgt der Preisunterschied 50 €, wobei der GU43DU8079 für 599 € gegenüber 649 € für den GU43CU8079 angeboten wird. Ähnliche Muster finden sich bei den 50-Zoll- und 55-Zoll-Modellen, mit Preisdifferenzen von 100 € und 50 €, was den GU50DU8079 und GU55DU8079 jeweils günstiger macht als ihre Vorgänger. Bei den 65-Zoll-Versionen ist der Preisunterschied ebenfalls 100 €, wobei der GU65DU8079 für 1.099 € im Vergleich zum GU65CU8079 für 1.199 € angeboten wird. Insgesamt also wieder eine gute Entwicklung. Die Preise findest Du hier:

Diagonale Modell Preis (UVP) Kosten pro Zoll Modell Preis (UVP) Kosten pro Zoll Differenz
43 GU43CU8079 649 € 15 € GU43DU8079 599 € 14 € -50 €
50 GU50CU8079 799 € 16 € GU50DU8079 699 € 14 € -100 €
55 GU55CU8079 899 € 16 € GU55DU8079 849 € 20 € -50 €
65 GU65CU8079 1.199 € 18 € GU65DU8079 1.099 € 26 € -100 €
75 GU75CU8079 1.599 € 21 € GU75DU8079 1.699 € 23 € 100 €
85 GU85CU8079 2.399 € 28 € GU85DU8079 2.199 € 26 € -200 €

Bild im Vergleich: Nachfolger strahlt nicht mehr so hell, dafür ist er kontrastreicher

Beide Modelle bieten eine 4K-Auflösung und verwenden eine Edge LED Hintergrundbeleuchtung, was eine gleichmäßige Ausleuchtung des Bildschirms ermöglicht, jedoch ohne die Feinabstimmung, die Local Dimming bieten würde, da beide Modelle diese Funktion nicht unterstützen.

Beide TVs nutzen VA LCD-Panels. Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt im Kontrastverhältnis. Der DU8079 bietet mit einem nativen Kontrastverhältnis von 5400:1 eine deutlich verbesserte Darstellung dunkler Szenen und tieferer Schwarzwerte im Vergleich zum CU8079, der ein Kontrastverhältnis von 4200:1 aufweist. Dies resultiert in kräftigeren und intensiveren Farben sowie schärferen Details in dunklen Bildbereichen.

Die Blickwinkelabhängigkeit zeigt sich bei beiden Modellen ähnlich, mit einer merklichen Veränderung der Farben, Helligkeit und Schwarzwerte, wenn man den Fernseher von der Seite betrachtet.

Hinsichtlich der Helligkeit erreicht der CU8079 bei der Darstellung von High Dynamic Range (HDR) Inhalten höhere Spitzenhelligkeiten von 300 cd/m² im Vergleich zu 240 cd/m² beim DU8079, was den CU8079 theoretisch besser für helle Räume qualifiziert. Beide Modelle unterstützen Black Frame Insertion (BFI) bis zu 60 Hz, was zur Reduzierung von Bewegungsunschärfe beiträgt, indem dunkle Frames zwischen den normalen Bildern eingeblendet werden, was besonders bei schnellen Bewegungen vorteilhaft ist.

Spitzenhelligkeit Samsung CU8079 vs Samsung DU8079
Spitzenhelligkeit Samsung CU8079 vs DU8079: der Nachfolger verliert bei der Spitzenhelligkeit

Die Farbraumabdeckung, ein Maß dafür, wie viele Farben ein Fernseher reproduzieren kann, zeigt ebenfalls Unterschiede: Der CU8079 deckt 90% des DCI P3 Farbraums und 65% des Rec.2020 Farbraums ab, während der DU8079 mit 84% bzw. 61% etwas dahinter zurückbleibt. Das Dynamic Crystal Color, was für die Farbverbesserungen sorgen soll, bleibt technologisch also hinterm dem des Vorgängers CU8079 zurück.

Vielleicht ist das auch ein Grund, wieso der TV im Vergleich zum Vorjahr wieder etwas günstiger geworden ist, weil Samsung hier eventuell an der ein oder anderen Stelle Abstriche vorgenommen hat (das ist aber auch nur eine ketzerische Vermutung von uns…).

Hier findest Du alle Daten das Bild betreffend:

Eigenschaft Samsung CU8079 Samsung DU8079
Auflösung 4K 4K
native Bildwiederholrate 50 Hz (85 Zoll 100 Hz) 50 Hz (85 Zoll 100 Hz)
Bildschirmform flach flach
Kontrastverhältnis (nativ) 4200:1 5400:1
Kontrastverhältnis (local dimming) 4200:1 5400:1
Paneltyp VA LCD (BGR) VA-LCD (US-Version)
Hintergrundbeleuchtung Edge LED Edge LED
Local Dimming nein nein
SDR Peak 10% 280 cd/m² 230 cd/m²
SDR Real Scene 280 cd/m² 240 cd/m²
HDR Peak 10% 300 cd/m² 240 cd/m²
HDR Real Scene 250 cd/m² 230 cd/m²
Veränderung der Farben ab 28° 27°
Veränderung der Helligkeit ab 34° 37°
Veränderung der Schwarzwerte ab 14° 27°
Farbraumabdeckung DCI P3 90% 84%
Farbraumabdeckung Rec.2020 65% 61%
BFI ja (bis zu 60 Hz) ja (bis zu 60 Hz)
Auflösung pro Farbkanal 8 Bit + FRC 8 bit + FRC

Quelle: teilweise rtings.com

Soundsystem und Audio: beide TVs identisch

Beide Modelle sind mit einem 2.0 Kanal Audiosystem ausgestattet, was bedeutet, dass sie jeweils über zwei Lautsprecher verfügen, die Stereo-Sound produzieren. Die Ausgangsleistung von 20 Watt ist bei beiden Geräten gleich, was ausreichend ist, um in normal großen Räumen eine klare und verständliche Audiowiedergabe zu gewährleisten.

Zusätzlich sind beide Fernseher mit Dolby Digital Plus ausgestattet, einem fortschrittlichen Audio-Codec, der den Klang für ein immersives Hörerlebnis verbessert, insbesondere beim Streamen von Inhalten aus Quellen, die diese Technologie unterstützen. Dolby Digital Plus ermöglicht eine feinere und dynamischere Audioanpassung und verbessert die Verständlichkeit von Dialogen sowie die Gesamttiefe des Sounds.

Ein weiteres gemeinsames Feature ist die Unterstützung von eARC (enhanced Audio Return Channel) über HDMI-2. Diese Technologie ermöglicht es, dass hochwertige und mehrkanalige Audioformate, einschließlich der von Dolby Digital Plus, Dolby Atmos und DTS:X, direkt über ein einzelnes HDMI-Kabel vom Fernseher an ein kompatibles Soundsystem oder einen AV-Receiver gesendet werden können. Dies vereinfacht die Verkabelung und erhöht die Audioqualität erheblich.

Beide TVs unterstützen Object Tracking Sound Lite (OTS Lite). Diese Technologie verbessert durch die Audiowahrnehmung durch dynamische Anpassung des Sounds an die Bewegungen und Aktionen auf dem Bildschirm anpasst. Beispielsweise: wenn ein Auto von links nach rechts über den Bildschirm fährt, bewegt sich auch der Klang entsprechend, was zu einem realistischeren und fesselnderen Seherlebnis führt. OTS Lite verwendet dafür die vorhandenen Lautsprecher des Fernsehers, um einen virtuellen Surround-Sound zu simulieren. Es ist quasi ein anhand der Bildbewegungen hochgerechneter Sound. Für die Audio-Puristen ist das nichts, für Dich aber vielleicht doch.

Ausstattung und HDR-Unterstützung: DU8079 mit neuerem WebOS

Bei der HDR-Unterstützung bieten beide Modelle identische Spezifikationen. Sie unterstützen HDR10 und HDR10+, beides sind gängige Formate, die ein verbessertes Farb- und Kontrasterlebnis ermöglichen, indem sie eine größere Farbtiefe und hellere Highlights bieten. HLG (Hybrid Log Gamma), optimiert für Live-Übertragungen, wird ebenfalls von beiden Modellen unterstützt, während Dolby Vision, ein weiteres beliebtes HDR-Format, das dynamische Metadaten zur Optimierung jeder Szene verwendet, von keinem der Modelle unterstützt wird.

In Bezug auf die Ausstattung gibt es nur geringfügige Unterschiede zwischen den beiden Fernsehern. Beide nutzen das Betriebssystem TizenOS, wobei der CU8079 die 2023er Version und der DU8079 die aktualisierte 2024er Version verwendet.

Beide Modelle verfügen über einen DVB-T2/C/S2 Tuner, der den Empfang von digitalen terrestrischen, Kabel- und Satellitensignalen ermöglicht, sowie über drei HDMI-Anschlüsse, wobei der HDMI 2.1-Anschluss nur bei der 85-Zoll-Version beider Modelle vorhanden ist, was wichtig für die neuesten Gaming-Konsolen oder High-End-Grafikkarten ist, die höhere Bildwiederholraten und Auflösungen benötigen. Beide haben zwei USB-Ports, unterstützen Bluetooth (v5.2) für drahtlose Verbindungen und bieten einen Ambient Mode, der es ermöglicht, den Fernseher als Teil der Raumdekoration zu nutzen, indem Bilder oder Informationen angezeigt werden, wenn er nicht aktiv genutzt wird.

Die Fernbedienung, die Samsung Smart Remote, ist ebenfalls in beiden Modellen enthalten und bietet eine intuitive Steuerung aller Smart-Funktionen sowie die Möglichkeit, andere verbundene Geräte zu steuern.

Gaming und Input Lag: beide TVs bei Input Lag ähnlich schnell

Beide Modelle bieten eine sehr ähnliche Gaming-Performance, mit leichten Unterschieden bei den Input-Lags.

Der Input Lag ist die Verzögerung zwischen dem Senden eines Signals von der Quelle, wie einer Spielekonsole, und der Darstellung dieses Signals auf dem Fernsehbildschirm. Ein niedriger Input Lag ist entscheidend für ein reaktionsschnelles Spielerlebnis, besonders bei schnellen, kompetitiven Spielen.

Der Samsung CU8079 hat einen Input Lag von 12 ms sowohl bei 1080p als auch bei 4K-Auflösung bei 60 Hz, während der Samsung DU8079 diese Latenz geringfügig auf 11 ms verbessert hat. Also kaum ein erwähnenswerter Unterschied, den Du als normaler Gamer kaum ausmachen wirst.

Beide Modelle bieten keine Unterstützung für HDMI Forum VRR (Variable Refresh Rate) und G-SYNC, Technologien, die helfen, Bildruckeln und Screen Tearing zu reduzieren, indem sie die Bildschirmaktualisierungsrate an die Ausgabe der Grafikkarte anpassen. Dies könnte für einige Spieler eine Einschränkung sein, insbesondere für diejenigen, die modernste Grafikleistungen erwarten. Freesync, eine ähnliche Technologie, die von AMD unterstützt wird, ist nur bei der 85-Zoll-Version beider Modelle verfügbar, was größeren Bildschirmen eine bessere Anpassungsfähigkeit an variable Frameraten ermöglicht.

Samsung The Frame Screen Tearing
Screen Tearing: ohne VRR wirst Du bei beiden TVs Screen Tearing wahrnehmen

Beide Fernseher unterstützen ALLM (Auto Low Latency Mode), eine Funktion, die den Fernseher automatisch in den Modus mit dem niedrigsten Input Lag schaltet, wenn ein Spiel von einer kompatiblen Konsole gestartet wird. Dies sorgt für eine optimale Gaming-Erfahrung ohne manuelles Umschalten durch die Nutzenden.

HDMI 2.1, das erweiterte Funktionen wie höhere Frameraten und Auflösungen (bis zu 4K bei 120 Hz) unterstützt, ist ebenfalls nur bei den 85-Zoll-Modellen beider Fernsehserien verfügbar.

Eigenschaft Samsung CU8079 Samsung DU8079
Input Lag 1080p 12 ms 11 ms
Input Lag 4K (60 Hz) 12 ms 11 ms
Input Lag 4K (120 Hz)
ALLM ja ja
HDMI Forum VRR nein nein
Freesync nein (ja bei 85 Zoll) nein (ja bei 85 Zoll)
G-SYNC nein nein
HDMI 2.1 nein (ja bei 85 Zoll) nein (ja bei 85 Zoll)

Quelle: teilweise rtings.com

Unterschiede im Design: DU8079 etwas dünner

Abbildung GU85CU8079UXZG LED TV

Im Kapitel „Design“ vergleichen wir das äußere Erscheinungsbild der beiden Fernsehermodelle Samsung CU8079 und Samsung DU8079. Beide Modelle präsentieren sich in einem durchgängig schwarzen Farbton, sowohl bei der Gehäusefarbe als auch beim Standfuß, was eine klassische und elegante Optik bietet, die sich nahtlos in jedes Raumambiente einfügt.

Die Ränder der beiden Fernseher sind ebenfalls identisch, mit einer schmalen Breite von nur 9mm. Diese minimalistische Gestaltung des Randes, oft als „Bezel“ bezeichnet, ermöglicht eine nahezu randlose Optik, die den Fokus auf das Bild lenkt und den Fernseher optisch größer wirken lässt.

Ein kleiner und erwähnenswerter Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt in der Tiefe des Fernsehers. Während der CU8079 eine Tiefe von 28mm aufweist, ist der DU8079 mit 26mm etwas schlanker. Die sowieso schon echt schmalen 28mm des Vorgängers konnten noch einmal leicht reduziert werden. Letztendlich wirst Du die Unterschiede aber kaum (nicht einmal im direkten Vergleich) erkennen können, denn auf die TV-Größe machen 2mm einfach kaum einen Unterschied.

Datenblätter des Samsung CU8079 (2023) und Samsung DU8079 (2024) im Vergleich

Eine relevante Übersicht über die wichtigsten Daten findest Du über unser Vergleichs-Tool. Du kannst außerdem weitere TV-Modelle zum Vergleich hinzufügen und Dir so mehrere Hersteller gleichzeitig anschauen.

tabellarischer Vergleich zwischen Samsung GU85CU8079
 GU85CU8079
BildschirmauflösungUHD (3840 x 2160 Pixel)
Bildschirmdiagonale85 Zoll
Bildwiederholrate100 Hz
Ausgangsleistung (RMS)20 W
[...]

Aktuelle Angebote

Die aktuellen Angebote zum Samsung CU8079 (2023) und Samsung DU8079 (2024) haben wir Dir in unserer Live-Preis-Abfrage zusammengestellt:

Abbildung GU85CU8079UXZG LED TV
SerieModelle
CU8079GU43CU8079 (343,00 EUR)
GU50CU8079 (469,00 EUR)
GU55CU8079 (495,86 EUR)
GU65CU8079 (652,99 EUR)
GU85CU8079 (1099,00 EUR)

aktuelle Angebote am 23.05.24


Empfehlung: geringfügige Unterschiede, letztendlich sollte der Preis entscheiden

Dieses CU8079-Modell aus dem Jahr 2023 bietet robuste Grundfunktionen für alltägliche Fernseherlebnisse. Mit seiner soliden Bildqualität, die durch die 4K-Auflösung, den Kontrast von 4200:1 und die Unterstützung gängiger HDR-Formate wie HDR10 und HLG gewährleistet wird, eignet sich der CU8079 hervorragend für Nutzer, die Wert auf ein gutes Seherlebnis legen, ohne die neuesten technologischen Innovationen zu benötigen. Der Fernseher ist eine zuverlässige Wahl für den allgemeinen Gebrauch, bietet aber auch genügend Leistung für Casual Gaming dank seines geringen Input Lags und der ALLM-Unterstützung. Das Design ist klassisch und passt gut in jedes Wohnzimmer.

Das Modell 2024 baut auf dem Vorgänger auf und verbessert diese in einigen wenigen Bereichen. Mit einem höheren nativen Kontrastverhältnis von 5400:1 bietet der DU8079 etwas tiefere Schwarztöne.

Wenn Du ein (minimal) besseres Bild dank höherer Spitzenhelligkeit und besserer Farbraumabdeckung suchst, dann wäre der CU8079 die bessere Wahl. Insbesondere wird das Vorgängermodell im Vergleich zum DU8079 insbesondere nach Marktstart deutlich günstiger sein.

Für welchen TV würdest Du Dich entscheiden? Samsung CU8079 aus 2023 oder DU8079 aus 2024?

Weitere interessante Artikel zum Samsung CU8079 (2023) und Samsung DU8079 (2024) findest Du hier:

header vs Samsung DU8079 vs CU7179 Samsung DU8079 vs CU7179 TV Vergleich 2024: Gibt es beim neueren DU8079 Abstriche zu machen? - In unserem Vergleich stehen zwei Samsung Fernseher gegenüber: der CU7179 als Absolut-Basic-Gerät des Vorjahres und der DU8079, ein neueres, technisch etwas besseres Einsteigermodell. Beide bieten die grundlegenden Funktionen, die man von einem modernen TV erwartet, doch wie unterscheiden sie sich
header vs Samsung Q60C vs CU8079 Samsung Q60C vs CU8079 TV Vergleich: Lohnt sich der Aufpreis für den Q60C mit QLED? - Die günstigsten 4K-Smart-TVs von Samsung sind die Modelle der Crystal UHD-Serie CU aus 2023. Etwas besser sind die Einsteigergeräte der QLED-Serie von Samsung aus 2023. Aber wie viel besser sind die Geräte im Vergleich zu den Crystal UHD TVs, die
header vs Samsung CU8079 vs CU7179 Samsung CU8079 vs CU7179 TV Vergleich: Welcher bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? - Die 2023er TV Modelle wurden von Samsung Anfang des Jahres vorgestellt. Seit ungefähr Mai 2023 gibt es auch die Modelle der Einsteigerserie CU im Handel. Wir haben uns die beiden TVs CU8079 und CU7179 von Samsung angeschaut. Wie unterscheiden sich
Samsung CU8079 vs Samsung AU8079 TV Vergleich: Wie viel besser ist der neuere TV CU8079 aus 2023? - Du stehst vor der Entscheidung, ob Du Deinen „alten“ TV AU8079 ablösen möchtest? Oder willst Du schauen, ob Du Dir den neueren CU8079 oder den älteren und damit günstigeren AU8079 kaufen sollst? Möchtest Dir einen neuen Fernseher kaufen, aber bist
header Samsung TV CU-Serie Crystal UHD 2023 Samsung Crystal UHD TV Serie CU 2023: Unterschiede der Samsung Crystal UHD Fernseher - Unterhalb seiner QLEDs und Neo-QLEDs sowie den neuen QD-OLEDs offeriert Samsung auch 2023 wieder eine Reihe von klassischen LCD-TVs der Serie Crystal UHD TV CU. Wir stellen die neuen Modelle Samsung CU7179, CU8079, CU8579 und CU8589 mit ihren Stärken und
close

Möchtest Du mehr Infos zu aktueller TV-Technologie haben? Brauchst Du einen generellen Überblick über den TV-Modell-Dschungel?

Hole Dir jetzt unser TV-Technik-Kompendium als PDF zum Nachlesen. In der Preview-Version für Dich kostenlos!

Tablet mit ebook TV Kaufberatung

* Wir verwenden Deine E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des E-Books!