Unterschiede LG TV OLED C3 (C37 vs C38 vs C39 und C31 vs C32 vs C34 vs C35 vs C36): was unterscheidet die TV-Modelle?

header vs LG C3 Modelle

Suchst Du nach einem OLED-Fernseher von LG, kommst Du im Jahr 2023 nicht an C3-TVs vorbei. Dabei fällt Dir aber auf, dass es diverse Varianten des OLED-Fernsehers bei verschiedenen Händlern gibt.

LG OLED EVO C3 2023
LG OLED evo Modell C3 aus dem Jahr 2023 (© LG)

Und Du fragst Dich: Was sind die Unterschiede bei den LG C3 OLED TVs? Wieso muss es durch diesen Modellbezeichnungsdschungel immer so kompliziert sein? Warum gibt es so viele OLED-Modelle mit C3 in der Modellbezeichnung?

Wir zeigen in diesem Artikel die Unterschiede zwischen den Modellen C37LA, C38LA, C39LA und C39LC auf, die hauptsächlich für den deutschen Markt bestimmt sind. Außerdem führen wir auch die Unterschiede zwischen den OLED-TVs mit der Bezeichnung C31LA, C32LA, C34LA, C34LA, C36LA und C36LC auf, die hauptsächlich im europäischen Umfeld zu finden sind.

Abbildung OLED83C39LA 210 cm (83") OLED-TV / F

Wenn Du Dir bei Deiner Recherche nach einem neuen TV genau diese Fragen gestellt hast, vielleicht schon verzweifelt und genervt bist, dann hilft Dir unsere Übersicht zu den verschiedenen OLED-TV Modellen der C3-Reihe von LG weiter.

Update 1: Standfuß des LG C39 ist drehbar.

Zusammenfassung der Unterschiede zwischen C37 vs C38 vs C39 (deutscher/deutschsprachiger Markt) und C31 vs C32 vs C34 vs C35 vs C36 (i.W. europäischer Markt)

Die wesentlichen Unterschiede zwischen den verschiedenen LG C3 OLED TVs bestehen in den folgenden Punkten:

  1. Verfügbare Displaydiagonale innerhalb der Reihe
  2. Form des Standfußes
  3. Form der Gehäusekanten
  4. Anzahl der Tuner
  5. Unterstützung für Hi-Res Audio WiSA
  6. Vertriebskanal (innerhalb von Deutschland)
  7. Zielland bzw. Vertriebsregion
Welches Modell aus der Reihe der C3 OLED TVs wäre das richtige für Dich?

Unterschiede der LG C3 Modelle für den deutschen Markt (C37LA, C38LA, C39LA, C39LC)

Die OLED TVs mit den Modellbezeichnungen C37LA, C38LA, C39LA und C39LC sind primär für den deutsch-sprachigen Markt bestimmt und damit in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.

Der wesentliche sichtbare Unterschied ist bei der Gehäuse- und Standfuß-Form zu finden. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen C27, C28 und C29 sind die Farbe der Rückseite und die Farbe des Standfuß bei den Modellen C37LA, C38LA, C39LA und C39LC (bis auf die 42 Zoll Version) identisch.

Das 42 Zoll große Modell hat seitliche Standfüße aus Kunststoff, die in anthrazit gehalten sind (und leider nicht sehr wertig aussehen). Die Modelle mit 48, 55, 65 und 77 Zoll haben alle eine mittig gesetzten Standfuß, der schmal gehalten und in einem dunklen silberton verfügbar ist. Das lässt den TV edler wirken. Bei 83 Zoll gibt es einen sehr breiten Standfuß, der ebenfalls mittig sitzt. Das sorgt bei dem Riesen-TV für die nötige Stabilität.

LG C3 Standfüße seitlich
LG C3 mit seitlich angesetzten Standfüße, hier beim LG OLED42C37LA
Abbildung LG OLED42C37LA TV 106 cm (42 Zoll) OLED evo Fernseher (Smart TV, Filmmaker Mode, 120 Hz) [Modelljahr 2023]
Abbildung LG OLED55C37LA TV 139 cm (55 Zoll) OLED evo Fernseher (Smart TV, Brightness Booster, 120 Hz) [Modelljahr 2023]
Abbildung LG OLED83C37LA TV 210 cm (83 Zoll) OLED evo Fernseher (Smart TV, Brightness Booster, 120 Hz) [Modelljahr 2023]

Einen weiteren Unterschied gibt es bei der Gehäuseform. Die allermeisten Modelle der C37, C38 und C39 Serie haben einen Gehäuserahmen, der rechteckig um den TV verläuft und deren Ecken eine edle Rundung aufweisen. Bei den Modelle C39LA (mit 48 und 83 Zoll) gibt es allerdings den Unterschied, dass die Gehäusekanten rund sind.

Einen weiteren Unterschied findest Du im Vertriebskanal, sprich den Händlern, die die jeweiligen Modelle in ihrem Angebot haben und vertreiben. Seit einigen Jahren ist es schon so, dass die TV-Hersteller (vermutlich auf Wunsch der Händler) unterschiedliche Modellbezeichnungen für an sich technisch identische Geräte herausbringen. So werden Preisvergleiche erschwert, denn eine für einen Händler exklusive Modellbezeichnung kann nicht einfach in einer Preissuchmaschine mit den Angeboten anderer Händler verglichen werden.

Ein technischer Unterschied findet sich bei der Unterstützung für WiSA, was für Wireless Speaker and Sound Association steht. WiSA wird vom Modell C39 unterstützt. Es handelt sich um einen Industriestandard und eine Technologie, die in der Welt der Unterhaltungselektronik eine Rolle spielt. Die WISA-Technologie wurde entwickelt, um drahtlose Audioverbindungen zwischen Fernsehern und Lautsprechern herzustellen, um ein hochwertiges, kabelloses Klangerlebnis zu ermöglichen.

Mit WISA können Fernseher drahtlos mit kompatiblen Lautsprechern, Soundbars und Heimkinosystemen verbunden werden. Dies beseitigt das lästige Kabelgewirr und ermöglicht es, Audiogeräte flexibel im Raum zu platzieren, ohne auf die Klangqualität zu verzichten.

Die WISA-Technologie verwendet normalerweise den 5,2-GHz- oder 5,8-GHz-Frequenzbereich, um eine zuverlässige drahtlose Verbindung mit geringer Latenz und hoher Klangqualität zu gewährleisten. Die drahtlose Übertragung von Audioinhalten erfolgt verlustfrei, sodass die Originalqualität des Tons erhalten bleibt.

Bei allen gleich ist der doppelte Triple-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2), die das gleichzeitiges Anschauen eines Senders und das Aufnehmen eines anderen Senders ermöglicht (eine mit LG kompatible Festplatte vorausgesetzt). Das ist bei den anderen Modellen der C3-Serie anders, dazu aber weiter unten mehr.

LG C3 Doppeltuner 2 x DVB T2CS2
LG C3 Doppeltuner mit 2 x DVB-T2/C/S2

Alle Details zu den Unterschieden der C37LA, C38LA, C39LA und C39LC Modelle findest Du in dieser Tabelle:

LG Modell C37LA C38LA C39LA C39LC
Displaydiagonalen in Zoll 42, 48, 55, 65, 77, 83 42, 48, 55, 65, 77 48, 83 55, 65, 77
Modellbezeichnungen OLED42C37LA, OLED48C37LA, OLED55C37LA, OLED65C37LA, OLED77C37LA, OLED83C37LA OLED42C38LA, OLED48C38LA, OLED55C38LA, OLED65C38LA, OLED77C38LA OLED48C39LA, OLED83C39LA OLED55C39LC, OLED65C39LC, OLED77C39LC
Farbe Rückseite Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit
Farbe Standfuß dunkler Silberton dunkler Silberton dunkler Silberton dunkler Silberton
Form Standfuß 42 Zoll: seitlich
48-77 Zoll: schmal, mittig
83 Zoll: breit, mittig
42 Zoll: seitlich
48-77 Zoll: schmal, mittig
48 Zoll: schmal, mittig
83 Zoll: breit, mittig
55-77 Zoll: schmal, mittig (drehbar wie bei Vorgänger C29; siehe 1, 2)
Gehäuseform 42-77 Zoll: rechteckige Kanten
83 Zoll: runde Kanten
42-77 Zoll: rechteckige Kanten 48 und 83 Zoll: runde Kanten 55-77 Zoll: rechteckige Kanten
Tuner 2 x DVB-T2/C/S2 2 x DVB-T2/C/S2 2 x DVB-T2/C/S2 2 x DVB-T2/C/S2
WiSA nein nein ja, WiSA 5.1 ja, WiSA 5.1
Vertriebskanal Amazon, Otto, Mediamarkt, Saturn und weitere Händler Diverse Elektrohändler (u.a. Euronics) Diverse Elektrohändler (u.a. Expert.de) Diverse Elektrohändler (u.a. Expert.de)
Vertriebsregion DE, AT, CH DE, AT, CH DE, AT, CH DE, AT, CH

 Schaue wir uns die Standfüße genauer an, dann gilt für die Displaydiagonalen und über alle Modelle folgendes:

Diagonale und Standfuß seitlich mittig, schmal mittig, breit
42 X
48 X
55 X
65 X
77 X
83 X

Update: Dank einer Leserzuschrift haben wir den Text korrigiert: der Standfuß des C39 ist drehbar (siehe 1, 2). Dabei kannst Du den TV um wenige Grad nach rechts und links drehen und der obere Teil des Standfuß dreht sich mit. Wie der Fuß aufgebaut wird, kannst Du in der LG Schnellstartanleitung des C39 ansehen.

Was hat es denn mit den anderen Modellbezeichnungen wie z.B. C31LA, C32LA, usw. auf sich?

Unterschiede der LG C3 Modelle für den europäischen Markt (C31LA, C32LA, C34LA, C35LA, C36LA, C36LC)

Für den europäischen Markt (West-, Süd, Osteuropa) hat LG Electronics weitere Modellbezeichnungen eingeführt. Ein wesentlicher technischer Unterschied ist der Tuner, der in diesen Ländern nur als einfache Variante (1 x DVB-T2/C/S2) verfügbar ist. Die übrigen Unterschiede finden sich wie bei den Modellen für den deutschsprachigen Markt bei der Form des Standfuß und den Gehäusekanten. WiSA wird von keinem der Modelle unterstützt.

Einige dieser Modelle kannst Du voraussichtlich auch über deutsche Händler beziehen können, wie es z.B. Mediamarkt oder Saturn bei dem Vorgängermodelle LG C22 gemacht hat. So können sich die Händler durch die andere Modellbezeichnung von der Konkurrenz absetzen und erschweren einen Preisvergleich.

Auch kannst Du einige dieser OLED-TVs bei Händler bestellen, die europaweit agieren, z.B. Alza oder Galaxus.

Die Tabelle zeigt Dir die wesentlichen Unterschiede zwischen den europäischen Modellen.

LG Modell C31LA C32LA C34LA C35LA C36LA C36LC
Bildschirmdiagonalen in Zoll 42, 48, 55, 65, 77, 83 42, 48, 55, 65, 77 42, 48, 55, 65, 77, 83 42, 48, 55, 65, 77, 83 48, 83 55. 65, 77
Farbe Rückseite Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit Titan/Anthrazit
Farbe Standfuß dunkler Silberton dunkler Silberton dunkler Silberton dunkler Silberton dunkler Silberton dunkler Silberton
Form Standfuß 42 Zoll: seitlich
48-77 Zoll: schmal, mittig
83 Zoll: breit, mittig
42 Zoll: seitlich
48-77 Zoll: schmal, mittig
83 Zoll: breit, mittig
42 Zoll: seitlich
48-77 Zoll: schmal, mittig
83 Zoll: breit, mittig
42 Zoll: seitlich
48-77 Zoll: schmal, mittig
83 Zoll: breit, mittig
48 Zoll: schmal, mittig
83 Zoll: breit, mittig
55-77 Zoll: schmal, mittig
Gehäuseform 42, 55, 65, 77 Zoll: rechteckige Kanten
48, 83 Zoll: runde Kanten
42, 55, 65, 77 Zoll: rechteckige Kanten
48 Zoll: runde Kanten
42, 55, 65, 77 Zoll: rechteckige Kanten
48, 83 Zoll: runde Kanten
42-77 Zoll: rechteckige Kanten
83 Zoll: runde Kanten
48 und 83 Zoll: runde Kanten 55-77 Zoll: rechteckige Kanten
Tuner 1 x DVB-T2/C/S2 1 x DVB-T2/C/S2 1 x DVB-T2/C/S2 1 x DVB-T2/C/S2 1 x DVB-T2/C/S2 1 x DVB-T2/C/S2
WiSA nein nein nein nein nein nein
Vertriebsregion Osteuropa (z.B.

PL, CZ, BG)

Osteuropa (z.B.

PL, CZ, BG)

Europa (z.B. UK, IT, ES) Europa (z.B. FR, ES, FI) Europa (z.B. GR, FI)  Europa (z.B. UK, ES, GR, FI)

Aktuelle Angebote der LG OLED C3 Modelle

Eine aktuelle Preisübersicht haben wir Dir in unserer Live-Abfrage zusammengestellt:

Abbildung OLED83C39LA 210 cm (83") OLED-TV / F
SerieModelle
C3OLED42C37LA (869,00 €)
OLED42C38LA (879,00 EUR)
OLED48C37LA (1.119,00 €)
OLED48C38LA (1049,00 EUR)
OLED48C39LA
OLED55C37LA (1.099,00 €)
OLED55C38LA (1079,00 EUR)
OLED55C39LC
OLED65C37LA (1.489,99 €)
OLED65C38LA (1499,00 EUR)
OLED65C39LC
OLED77C37LA
OLED77C38LA (2299,00 EUR)
OLED77C39LC
OLED83C37LA (3.025,00 €)
OLED83C39LA (2999,00 EUR)

Empfehlung

Europäische Modelle, die teilweise auch von verschiedenen Händlern in Deutschland angeboten werden, verfügen in der Regel nur über einen Single-Tuner. Dies bedeutet, dass die Funktion „Watch & Record“ hier nicht funktioniert, Du also nicht gleichzeitig ein TV-Programm anschauen und ein anderes aufnehmen kannst. Wie wichtig das in Zeiten des Streamings ist, musst Du Dir selber beantworten. Aber Bedarf gibt es sicherlich noch bei einigen Käufern. Wenn das für dich keine Rolle spielt, sind die europäischen Modelle oft etwas günstiger als die deutschen TVs.

Wenn du zwingend auf WiSA angewiesen bist oder besonderen Wert auf den Doppeltuner legst, empfehle ich dir, die deutschen Modelle genauer zu betrachten. Natürlich spielt der Preis eine entscheidende Rolle, wenn dir die Unterschiede zwischen den Modellen nicht so wichtig sind. In diesem Fall solltest du das günstigste Angebot des C3 in Betracht ziehen.

Wichtig zu wissen: beim Kauf von einem ausländischen Online-Händler solltest du immer auf die Zahlungsbedingungen achten (es ist am besten, nicht im Voraus zu bezahlen), den Rückgabeprozess überprüfen (musst du die Kosten für die Rücksendung tragen?) und die Abwicklung im Falle von Gewährleistungsansprüchen klären. Nur so kannst Du Dir mit ein wenig Recherche eventuell später Kopfschmerzen ersparen, wenn ein vermeintlich günstigeres Angebot durch die erwähnten Probleme doch teurer werden kann.

Welches Modell aus der Reihe der C3 OLED TVs wäre das richtige für Dich?

Weitere interessante Artikel zum LG OLED C3 findest Du hier:

header vs LG C3 vs B4 LG C3 vs LG B4 OLED TV Vergleich: Ist der C3 aus 2023 immer noch besser? - Fragst Du Dich, ob der ältere LG C3 aus dem Jahr 2023 immer noch die bessere Wahl ist oder ob der neue LG B4 aus 2024 die Nase vorn hat? Welche Vorteile bieten die beiden Modelle und wie unterscheiden sie
header vs LG C4 vs LG C3 LG C4 vs C3 TV Vergleich: Ist der neuere C4 aus 2024 deutlich besser als der C3 aus 2023? - Stehst Du vor der Entscheidung einen OLED TV zu kaufen und  zwischen dem LG C4 aus 2024 und dem C3 aus 2023 zu wählen? Jedes Modell hat seine Stärken, doch welche Verbesserungen bringt der neuere C4 wirklich mit sich? Ist
header vs Samsung S90D vs LG C3 Samsung S90D vs LG C3 TV Vergleich: QD-OLED von Samsung aus 2024 oder WOLED von LG aus 2023? - Samsungs neue Smart-TVs der OLED-Produktgeneration 2024 sind endlich im Handel angekommen. Was hat sich verbessert im Vergleich zu den Fernsehern aus dem vergangenen Jahr? Das schauen wir uns an, indem wir für Dich den brandneuen QD-OLED TV S90D von Samsung
header vs Samsung QN95C vs LG C3 Samsung QN95C vs LG C3 TV Vergleich: Samsungs Neo QLED gegen LGs OLED TV - In der Welt der High-End-Fernseher ist der Vergleich zwischen dem Samsung QN95C und dem LG C3 einem Duell zwischen zwei Sportwagen: dem Porsche 911 Turbo S und dem Audi R8 V10. Beide Autos sind Meisterwerke der Ingenieurskunst, jedes auf seine
header vs LG C3 vs C1 LG C3 vs C1 OLED-TV Vergleich: Lohnt sich ein Upgrade vom C1 aus 2021 auf den C3 aus 2023? - Stell Dir vor, Du sitzt gemütlich vor Deinem LG C1 OLED TV. Der TV ist schon etwas länger in Deinem Zuhause und Dir kommt plötzlich der Gedanke: Was, wenn das neue Modell, der LG C3, ein noch besseres Bild bietet?
close

Möchtest Du mehr Infos zu aktueller TV-Technologie haben? Brauchst Du einen generellen Überblick über den TV-Modell-Dschungel?

Hole Dir jetzt unser TV-Technik-Kompendium als PDF zum Nachlesen. In der Preview-Version für Dich kostenlos!

Tablet mit ebook TV Kaufberatung

* Wir verwenden Deine E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des E-Books!