Samsung The Frame 2021 vs The Frame 2022 TV Vergleich (Modell LS03A vs LS03B)

header Samsung The Frame 2021 vs 2022 (LS03A vs LS03B)

Jährlich aktualisiert Samsung sein komplettes TV-Portfolio – und macht dabei natürlich auch vor seinem wohl schicksten Fernseher keinen Halt. Der Samsung The Frame ist 2022 in der neuen Modellgeneration LS03B auf den Markt gekommen und beerbt damit den 2021er LS03A.

Abbildung Samsung The Frame QLED 4K TV 75 Zoll (GQ75LS03AAUXZG), Quantum HDR, Design im Rahmen-Look, Austauschbare Rahmen [2021]
Abbildung Samsung The Frame GQ85LS03BAU

Aber welche Neuerungen und Verbesserungen konnte Samsung erreichen? Lohnt sich der Kauf des neuen Modells The Frame LS03B? Oder ist das Jahresmodell aus 2021, auch aufgrund der mittlerweile deutlich gesunkenen Preise, im Jahr 2022 die bessere Wahl? Das finden wir in unserem Vergleich der beiden Generationen des The Frame heraus.

Zusammenfassung der Unterschiede zwischen dem Samsung The Frame 2021 (LS03A) und Samsung The Frame 2022 (LS03B)

Hier findest Du für den schnellen Überblick eine Zusammenfassung aller wesentlichen Unterschiede zwischen den Modellen Samsung The Frame 2021 (LS03A) und Samsung The Frame 2022 (LS03B).

Vorteile des Samsung The Frame 2021 (LS03A)

  • Praktische One-Connect-Box
  • Schickes und dünnes Design mit Wechselrahmen und Slim Fit Wandhalterung

Vorteile des Samsung The Frame 2022 (LS03B)

  • Mattes Display, daher weniger Lichtreflektionen
  • Höheres natives Kontrastverhältnis
  • Bessere Basswiedergabe
  • HDR10+ Adaptive
  • Praktische One-Connect-Box
  • Schickes und noch dünneres Design mit Wechselrahmen und Slim Fit Wandhalterung
Samsung The Frame LS03B mit Logo
Samsung The Frame LS03B 2022 Modell
Für welchen Fernseher würdest Du Dich entscheiden? Samsung The Frame 2021 oder Samsung The Frame 2022?

Tabellarische Übersicht zu den Unterschieden

Eigenschaft Samsung The Frame 2021 Samsung The Frame 2022
Design
Abbildung Samsung The Frame QLED 4K TV 75 Zoll (GQ75LS03AAUXZG), Quantum HDR, Design im Rahmen-Look, Austauschbare Rahmen [2021]
Abbildung Samsung The Frame GQ85LS03BAU
Bild UHD-Auflösung (ab 43 Zoll), Full HD bei 32 Zoll
VA-LCD-Panel
100 Hz native Bildwiederholrate (ab 55 Zoll, darunter 50 Hz)
Edge LED Hintergrundbeleuchtung
QLED Filterschicht
kein Local Dimming
8 Bit + FRC Farbtiefe des Panels
PQI 3400 (ab 55 Zoll), 3000 bei 43 und 50 Zoll, 1000 bei 32 Zoll
UHD-Auflösung (ab 43 Zoll), Full HD bei 32 Zoll
VA-LCD-Panel
100 Hz native Bildwiederholrate (ab 55 Zoll, darunter 50 Hz)
Edge LED Hintergrundbeleuchtung
QLED Filterschicht
kein Local Dimming
8 Bit + FRC Farbtiefe des Panels
PQI 3500 (ab 55 Zoll), 3100 bei 43 und 50 Zoll, 1100 bei 32 Zoll
Ton 2.0 Kanal Audiosystem
40 Watt ab 55 Zoll, 20 Watt bis 50 Zoll
Dolby Digital Plus
eARC via HDMI-2
Dolby Atmos via TrueHD mit eARC (ab 43 Zoll)
Q-Symphony
Object Tracking Sound (OTS) ab 55 Zoll, OTS Lite bis 50 Zoll
2.0 Kanal Audiosystem
40 Watt ab 55 Zoll, 20 Watt bis 50 Zoll
Dolby Digital Plus
eARC via HDMI-2
Dolby Atmos via TrueHD mit eARC (ab 43 Zoll)
Q-Symphony
Object Tracking Sound (OTS) ab 55 Zoll, OTS Lite bis 50 Zoll
HDR HDR10
HLG
HDR10+
Kein Dolby Vision
HDR10
HLG
HDR10+
Kein Dolby Vision
HDR10+ Adaptive
Ausstattung Smart TV Tizen 2021
Samsung Solar Cell Smart Remote
1 x DVB-T2/C/S2
ALLM
Bluetooth
Ambient Mode (ab 43 Zoll), Art Mode
PVR und Timeshift (ab 43 Zoll)
One Connect Box
Smart TV Tizen 2022
Samsung Solar Cell Smart Remote
1 x DVB-T2/C/S2
ALLM
Bluetooth
Art Mode
PVR und Timeshift (ab 43 Zoll)
One Connect Box
Gaming und Input Lag ab 55 Zoll:
[email protected] Hz: 11 ms
[email protected] Hz: 11 ms
[email protected] Hz: 6 ms
VRR: HDMI Forum VRR, Freesync, G-SYNC
Game Bar
ab 55 Zoll:
[email protected] Hz: 11 ms
[email protected] Hz: 11 ms
[email protected] Hz: 6 ms
VRR: HDMI Forum VRR, Freesync, G-SYNC
Game Bar 2.0
Einschränkungen kein DTS
kein DivX
kein DTS
kein DivX
Aktuelle Preise GQ43LS03A (645,35 €)
GQ50LS03A (829,00 €)
GQ55LS03A
GQ65LS03A (1.201,95 €)
GQ75LS03A
GQ32LS03B (342,00 EUR)
GQ43LS03B (645,00 EUR)
GQ50LS03B (688,00 EUR)
GQ55LS03B (939,99 €)
GQ65LS03B (1149,00 EUR)
GQ75LS03B (1849,00 EUR)
GQ85LS03B (2689,00 EUR)

Quelle: teilweise rtings.com

aktuelle Angebote am 29.01.23


Jedes Jahr zeigt Samsung neue Fernseher und Technologie im TV-, Soundbar- und Home Entertainment-Segment.

Trage Dich hier ein und erhalte weitere Informationen, technische Infos und detaillierte Vergleiche zur TV-Serie 2023 von Samsung in unserem kostenlosen Newsletter.

Einordnung und Modellbezeichnungen

The Frame ist eines der Lifestyle-Modelle von Samsung, zu denen unter anderem auch der The Serif und The Sero zählen. Das 2021er Modell von The Frame führt die Modellnummer LS03A, während die Anfang 2022 vorgestellte Version die Nummer LS03B trägt.

Es handelt sich hierbei um QLED-TVs, die sich allerdings durch ihr Design vom restlichen Portfolio abheben und technisch unter den Samsung Neo QLEDs einsortiert sind. Wer sich für The Frame entscheidet, wählt das Gerät vor allem wegen seines Designs und nicht primär seiner technischen Ausstattung und Eigenschaften, wobei auch diese in einigen Punkten nicht so schlecht ist.

Samsung The Frame 2022
Samsung The Frame 2022

Bild im Vergleich: LS03B mit etwas mehr Kontrast

Eine der größten Neuerungen des 2022er The Frame LS03B hat Samsung beim Display vorgenommen. Grundsätzlich hat sich an den technischen Daten nichts geändert. Das bedeutet, dass weiterhin ein VA LCD-Panel mit UHD-Auflösung (Full HD bei 32 Zoll) im Einsatz ist. Dieses wird, wie bereits 2021, von einer Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung ohne Local Dimming, aber mit Dual-LEDs, also LEDs in zwei verschiedenen Farben für eine verbesserte Farbwiedergabe, angestrahlt. Die Bildwiederholrate liegt ab 55 Zoll bei 100 Hz, bei den kleineren Modellen bei 50 Hz. Als Herzstück ist in beiden Fällen der Quantum Prozessor 4K verbaut.

Neu ist allerdings, dass ein matter Bildschirm im LS03B verbaut wird. Dieser bietet, ähnlich wie bei matten und glänzenden PC-Bildschirmen, deutlich weniger Lichtreflektionen auf dem Display. Somit spiegeln sich im 2022er The Frame Lichtquellen wie Lampen, Fenster und Co deutlich geringer. Das Ergebnis ist ein ungetrübterer TV-Genuss, was gerade in hellen Umgebungen und ungünstig positioniertem Lichteinfall ein Vorteil ist. Dies bestätigt auch der Test des Samsung The Frame LS03B von rtings.com. Zudem wirkt der Bilder-Effekt im Art Mode durch das matte Display noch realistischer.

Samsung The Frame matter Bildschirm
Samsung The Frame 2022: matter Bildschirm sorgt für Reflexionsfreiheit beim Fernsehen

Abgesehen von der Neuheit des matten Screens halten sich die Unterschiede zwischen dem LS03A und dem LS03B allerdings doch stark in Grenzen. Das native Kontrastverhältnis fällt mit 6200:1 gegenüber 5600:1 beim 2022er The Frame etwas besser aus. Auch seine Farbraumabdeckung schneidet minimal besser ab, obwohl beide Geräte auf 8 Bit + FRC setzen. Die Unterschiede sind mit 88% zu 87% nach DCI P3 und 64% zu 63% nach Rec.2020 aber sehr gering. The Frame kann hier weiterhin nicht mit den Spitzengeräten am Markt, vor allen den OLEDs und QD-OLEDs, aber auch den Neo QLED-Modellen von Samsung mithalten.

Bei der Helligkeit des Bildes hat der 2021er The Frame LS03A leicht die Nase vorne. Die Unterschiede halten sich aber auch hier mit jeweils rund 5 Prozent stark in Grenzen. So erreicht der LS03A bei einem Testbild in SDR mit 520 zu 490 cd/m² sowie in HDR mit 540 zu 540 cd/m² ebenso wie bei Realcontent in SDR mit 470 zu 460 cd/m² sowie in HDR mit 500 zu 470 cd/m² die etwas höheren Helligkeitswerte. Wirklich relevant sind die Unterschiede aber nicht, zumal alle Werte im Vergleich zu LCDs mit FALD-Hintergrundbeleuchtung oder den OLED evo TVs gerade bei HDR-Input eher bescheiden sind.

Ebenfalls quasi gleichauf liegen die beiden Generationen des The Frame bei der Blickwinkelstabilität des Bildes. Am schwächsten schneiden sie bei der Veränderung der Schwarzwerte ab, wobei der LS03B hier mit 21 zu 19 Grad beim LS03A etwas besser ist. Bei der Veränderung der Farbe (32 zu 31 Grad) und der Helligkeit (beide 33 Grad) sind die Unterschiede noch geringer bzw. gar nicht vorhanden.

Eigenschaft Samsung The Frame 2021 Samsung The Frame 2022
Auflösung UHD UHD
native Bildwiederholrate 100 Hz (50 Hz bei 32, 43, 50 Zoll) 100 Hz (50 Hz bei 32, 43, 50 Zoll)
Bildschirmform flach flach
Kontrastverhältnis (nativ) 5600:1 6200:1
Kontrastverhältnis (local dimming) ohne ohne
Paneltyp VA LCD VA LCD
Hintergrundbeleuchtung Edge Edge
Local Dimming nein nein
SDR Peak 10% 520 cd/m² 490 cd/m²
SDR Real Scene 470 cd/m² 460 cd/m²
HDR Peak 10% 540 cd/m² 540 cd/m²
HDR Real Scene 500 cd/m² 470 cd/m²
Veränderung der Farben ab 31° 32°
Veränderung der Helligkeit ab 33° 33°
Veränderung der Schwarzwerte ab 19° 21°
Farbraumabdeckung DCI P3 87% 88%
Farbraumabdeckung Rec.2020 63% 64%
BFI ja (bis 120 Hz) ja (bis zu 120 Hz)
Auflösung pro Farbkanal 8 Bit + FRC 8 Bit + FRC

Quelle: teilweise rtings.com

Soundsystem und Audio

Während es beim Bild eine wichtige Neuerung gibt, hat sich beim Soundsystem auf dem Papier nichts geändert. In beiden Generationen verbaut Samsung ein 2.0 Kanal Audiosystem mit 40 Watt (ab 55 Zoll) bzw. 20 Watt (bis 50 Zoll) Ausgangsleistung. Unterstützung für Dolby Atmos via TrueHD mit eARC (ab 43 Zoll), Dolby Digital Plus sowie Q-Symphony und Object Tracking Sound (OTS) ab 55 Zoll bzw. OTS Lite bis 50 Zoll ist ebenfalls bei beiden Modellen identisch.

Dennoch hat es Samsung geschafft, dem neuen The Frame mit der Modellnummer LS03B mehr „Wumms“ zu verleihen. Er kann Bass nun bis 100 Hz tief wiedergeben, während beim Vorgänger bereits bei 135 Hz Schluss war. Allerdings lässt es auch das neue Gerät weiterhin etwas an Bass missen. Andere Fernseher erreichen tiefere Frequenzen, sind dann aber meist auch voluminöser als dieser Bilderrahmen-Fernseher.

Ausstattung: neueres Tizen 2022 beim LS03B

Bei der Ausstattung gibt es ebenfalls kaum Unterschiede. Beide Modelle sind mit viermal HDMI ausgestattet, wobei aber nur Port 4 das schnelle HDMI 2.1 unterstützt. Dazu gibt es zweimal USB, einen optischen Audiodigitalausgang sowie Ethernet als kabelgebundene Verbindungen, dazu WLAN und Bluetooth für Drahtloskommunikation.

Für den TV-Empfang ist in beiden Geräten ein Tuner für DVB-T2/C/S2 verbaut. So sind zwar Timeshift und PVR, aber nicht der zeitgleiche Empfang von zwei Programmen möglich. Bei den HDR-Formaten verstehen sich beide mit HDR10, HLG und HDR10+, wobei im LS03B die neuere und bessere Version HDR10+ Adaptive im Einsatz ist.

Dazu kommen die üblichen Smart-TV-Funktionen wie Smart Things, Multi View, Sprachsteuerung per Amazon Alexa, Google Assistant und Bixby und natürlich Zugang zu zahlreichen Apps. Beim Betriebssystem installiert Samsung beim 2022er The Frame die neue Version Tizen 2022, die ein vollflächiges Menü bietet und sich damit optisch vom Vorgänger Tizen 2021 unterscheidet.

Samsung The Frame Tizen 2022 Dashboard
Samsung The Frame Tizen 2022 Dashboard

Dazu kommen zwei Highlights von The Frame: Dies ist zum einen der Art Modus. Dieser ermöglicht es, den Fernseher in ein Kunstwerk zu verwandeln. So gehört die schwarze Mattscheibe im Standby- oder Aus-Status der Vergangenheit an. Zahlreiche Kunstwerke stehen in einem digitalen Art Store kostenpflichtig zu Wahl. Dazu können eigene Bilder dargestellt werden.

Samsung The Frame Art Mode
Samsung The Frame Art Mode

Und zum anderen kommt The Frame, wie auch viele andere Modelle von Samsung, mit der praktischen One Connect Box im Lieferumfang. Dort werden alle Kabel von Zuspielern und Co angeschlossen. Von dem Kasten, der in einem Schrank versteckt werden kann, geht dann nur ein dünnes und fast unsichtbares Kabel zum Fernseher, um den Effekt eines Bilderrahmens zu maximieren.

Gaming und Input Lag: beide mit 1 x HDMI 2.1

Wie in allen anderen Bereichen unterscheiden sich die beiden The Frames bei ihren Gaming-Eigenschaften nur in Nuancen. Die Input Lags liegen mit 10 bzw. 11 ms für 1080p und 4K bei 60 Hz sowie 6 ms bei 4K mit 120 Hz auf sehr gutem Niveau – so, wie man es auch von den anderen QLED-TVs des Herstellers kennt.

Dazu stattet Samsung die beiden Lifestyle-TVs mit ALLM (Auto Low Latenxy Mode) und VRR (Variable Refresh Rate, 2021 erst ab 55 Zoll) aus. Neu ist 2022 die Unterstützung von Nvidia G-SYNC, während der andere gängige Anti-Tearing-Mechanismus AMD FreeSync Premium Pro auch 2021 bereits an Bord war und weiterhin ist. Mit aktiviertem VRR wirst Du deutlich weniger Screen Tearing beobachten, wenn Du spielst. Das verhindert das Zerreißen des Bildes durch unsynchronisiertem Signaleingang am Fernseher. Falls Du Screen Tearing als Effekt nicht kennst, haben wir Dir hier ein Beispielbild angefügt:

Samsung The Frame Screen Tearing
Samsung The Frame Screen Tearing ohne VRR

Dazu bieten beide die Gamebar als zentrale Anlaufstelle für wichtige Gaming-Einstellungen.

 

Samsung The Frame Game Bar Spielbildmodus
Samsung The Frame Game Bar Spielbildmodus

Generell gilt es aber zu bedenken, dass (wie bereits erwähnt) The Frame nur einmal HDMI 2.1 aufweist. Wer beide Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X|S besitzt, steht hier also vor einem Problem und muss einen Umweg (z. B. über einen AV-Receiver mit mindestens zweimal HDMI 2.1 einschlagen).

Samsung The Frame One Connect Anschlüsse HDMI eARC
Samsung The Frame 2022: One Connect Anschlüsse HDMI-3 mit eARC und HDMI-4 mit HDMI 2.1-Unterstützung
Eigenschaft Samsung The Frame 2021 Samsung The Frame 2022
Input Lag 1080p 10 ms 11 ms
Input Lag 4K (60 Hz) 10 ms 11 ms
Input Lag 4K (120 Hz) 6 ms 6 ms
ALLM ja ja
HDMI Forum VRR ja (ab 55 Zoll) ja (ab 55 Zoll)
Freesync ja ja
G-SYNC nein ja
HDMI 2.1 ja, 1 x (HDMI 4) ja, 1 x (HDMI 4)

Quelle: teilweise rtings.com

Unterschiede im Design

The Frame von Samsung ist wohl einer der hübschesten Fernseher auf dem Markt, wenn man bei einem TV von hübsch sprechen kann. Daran hat sich im Generationssprung von 2021 auf 2022 nichts geändert. Der Fernseher hängt mit der speziellen Slim Fit Wandhalterung nahezu bündig an einer Wand, wirkt dort so wie ein Bild. Alternativ kann er aber auch auf den in verschiedenen Positionen einstellbaren Standfüßen positioniert werden. Zudem bietet Samsung als zusätzliche Standlösungen den Studio Stand an, um das Gerät wie eine Staffelei im Raum aufstellen zu können.

Abbildung Samsung The Frame QLED 4K TV 75 Zoll (GQ75LS03AAUXZG), Quantum HDR, Design im Rahmen-Look, Austauschbare Rahmen [2021]
Abbildung Samsung The Frame GQ85LS03BAU

Während die Hersteller bei vielen Fernsehern versuchen, den Rand um das Display so klein wie möglich ausfallen zu lassen, gehört der 11 mm dicke Rahmen bei The Frame zum Konzept. Er ist ab Werk in Schwarz gehalten, kann aber durch verschiedene Wechselrahmen auch in andere Farben und Stile gehüllt werden. So lässt sich der Bilderrahmen-TV an den eigenen Geschmack und die Einrichtung anpassen. Kleiner Vorteil für den 2022er The Frame: Er ist mit 26 mm minimal dünner als das 2021er Modell mit 28 mm.

Samsung The Frame Gehäuseecke
Samsung The Frame Gehäuseecke und Rand ohne Lücken

Erhältlich sind beide Generationen des Samsung The Frame in sieben Größen. Neben der Full-HD-Version mit 32 Zoll umfasst das 4K-Portfolio die Diagonalen 43, 50, 55, 65, 75 und 85 Zoll. Allerdings unterscheiden sich die kleineren Varianten technisch in einigen Punkten, wie wir an den entsprechenden Stellen angegeben haben.

Samsung The Frame Blick von der Seite
Samsung The Frame Blick von der Seite

Datenblätter des Samsung The Frame 2021 (LS03A) und Samsung The Frame 2022 (LS03B) im Vergleich

Eine relevante Übersicht über die wichtigsten Daten findest Du über unser Vergleichs-Tool. Du kannst außerdem weitere TV-Modelle zum Vergleich hinzufügen und Dir so mehrere Hersteller gleichzeitig anschauen.

tabellarischer Vergleich zwischen Samsung GQ75LS03A, Samsung GQ85LS03B
 GQ75LS03AGQ85LS03B
BildschirmauflösungUHD (3840 x 2160 Pixel)UHD (3840 x 2160 Pixel)
Bildschirmdiagonale75 Zoll85 Zoll
PQI (Picture Quality Index)34003500
Ausgangsleistung (RMS)40 W40 W
[...]

Aktuelle Angebote

Die aktuellen Angebote zum Samsung The Frame 2021 (LS03A) und Samsung The Frame 2022 (LS03B) haben wir Dir in unserer Live-Preis-Abfrage zusammengestellt:

Abbildung Samsung The Frame QLED 4K TV 75 Zoll (GQ75LS03AAUXZG), Quantum HDR, Design im Rahmen-Look, Austauschbare Rahmen [2021]
Abbildung Samsung The Frame GQ85LS03BAU
SerieModelle
LS03AGQ43LS03A (645,35 €)
GQ50LS03A (829,00 €)
GQ55LS03A
GQ65LS03A (1.201,95 €)
GQ75LS03A
LS03BGQ32LS03B (342,00 EUR)
GQ43LS03B (645,00 EUR)
GQ50LS03B (688,00 EUR)
GQ55LS03B (939,99 €)
GQ65LS03B (1149,00 EUR)
GQ75LS03B (1849,00 EUR)
GQ85LS03B (2689,00 EUR)

aktuelle Angebote am 29.01.23


Empfehlung

Die Unterschiede zwischen The Frame LS03A und LS03B halten sich stark in Grenzen. Wichtigste und sichtbarste Neuerung des 2022er Modells ist das matte Display, was für deutlich weniger Reflektionen sorgt. Wer überwiegend in dunklen Umgebungen fernsieht bzw. keinerlei Lampen oder Fenster im Bereich vor dem Fernseher hat, der wird hier aber keine so großen Vorteile haben. Dazu kommen noch ein paar punktuelle Verbesserungen wie HDR10+ Adaptive, Nvidia G-SYNC und die bessere Basswiedergabe.

Wenn diese Unterschiede des neuen Modells für Dich wichtig sind, ist der The Frame LS03B die passende Wahl und ein wirklich schicker Fernseher, bei dem allerdings technisch einige Kompromisse gemacht werden müssen.

Sollten die Veränderungen gegenüber dem 2021er Modell für Dich nicht so spannend und entscheidend sein, dann ist auch der The Frame LS03A weiterhin eine gute Wahl, wenn er zu einem deutlich günstigeren Preis als sein Nachfolger erworben werden kann. Bei keinem oder kaum vorhandenen Unterschied je nach Marktpreis würden wir aber immer zum neuen The Frame raten.

Für welchen Fernseher würdest Du Dich entscheiden? Samsung The Frame 2021 oder Samsung The Frame 2022?

Weitere interessante Artikel zum Samsung The Frame 2021 (LS03A) und Samsung The Frame 2022 (LS03B) findest Du hier:

header Samsung The Frame 2021 vs 2022 (LS03A vs LS03B) Samsung The Frame 2021 vs The Frame 2022 TV Vergleich (Modell LS03A vs LS03B) - Jährlich aktualisiert Samsung sein komplettes TV-Portfolio – und macht dabei natürlich auch vor seinem wohl schicksten Fernseher keinen Halt. Der Samsung The Frame ist 2022 in der neuen Modellgeneration LS03B auf den Markt gekommen und beerbt damit den 2021er LS03A.
Samsung The Frame 2022 LS03B Logo Im Test: Samsung The Frame TV 2022 (Modell LS03B), Review des Bilderrahmen Fernsehers von Samsung - Samsung The Frame, der Bilderrahmen-TV in unserem ausführlichen Test. Was sind die Besonderheiten beim Samsung LS03B (Samsungs Modellcode für den The Frame aus dem Jahr 2022)? Wir haben uns die 43 Zoll große Version GQ43LS03B in unserem Test über mehrere
Samsung The Frame 2022 vs LG G2 TV Vergleich 2022: Welcher Design-TV ist besser (LS03B vs G2)? - Wenn Du Deinen Fernseher flach wie ein Bild an die Wand hängen möchtest, dann kommst Du derzeit nicht am Samsung The Frame 2022 oder dem LG G2 vorbei. Samsungs The Frame 2022 gehört zum neuen TV-Lineup der Lifestyle-Serie aus 2022
Samsung The Frame Logo Samsung The Frame TV: Was sind die Alternativen? - Samsung hat 2017 mit der neuen Produktlinie „The Frame“ einen neuartigen Fernseher auf den Markt gebracht. Mittlerweile gibt es mit den 2021er Modellen bereits die fünfte Generation der Mischung aus TV-Gerät und digitalem Bilderrahmen. 2022 kommt die sechste Generation in