LG NANO91 / NANO919PA Kaufberatung : Nanocell TV mit FALD-Technik (55NANO919PA, 65NANO919PA, 75NANO919PA, 86NANO919PA)

Überblick LG Nano91 2021

Unterhalb der OLED-Aushängeschilder verkauft LG seine NanoCell TVs. Der NANO91 ist bei den 2021er LCD-Fernsehern mit 4K-Auflösung das beste Pferd im Stall. Preislich deutlich unterhalb der OLED-Fernseher einsortiert, bietet auch er eine gehobene Ausstattung samt HDMI 2.1 und mehr. Aber kann er auch bei der Bildqualität überzeugen? Das verrät Dir unsere Kaufberatung zum 2021er NANO91.

Abbildung LG 86NANO919PA TV 217 cm (86 Zoll) NanoCell Fernseher (4K Cinema HDR, 120 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2021]

Black Crush bei TV-Displays: Was ist das und wie kann ich es vermeiden?

Black Crush bei TV-Displays

„Black Crush“. Im ersten Moment kann man an den englischen Begriff „Crush“ denken und sich wundern, was ein „heimlicher Schwarm aus den Jugendtagen“ im TV-Elektronik-Umfeld zu suchen hat. Hier ist aber etwas ganz anderes gemeint.

Black Crush ist ein Phänomen, welches bei verschiedenen Display-Technologien vorkommen und das bei der Bilddarstellung unschöne Artefakte hinterlassen kann. Je mehr die Hersteller von Fernsehern und Bildschirmen daran arbeiten, bessere Schwarztöne wiederzugeben, desto mehr wird auch der Black Crush zu einem echten Thema.

Was genau sich hinter dem technischen Begriff verbirgt, wie Du es an Deinen Geräten diagnostizieren und was Du dagegen tun kannst, erfährst Du in diesem Überblick.

LG OLED B1 TV-Kaufberatung: guter Preis für einen OLED-TV? (OLED55B19LA, OLED65B19LA, OLED77B19LA)

Suchst Du einen günstigen OLED-Fernsehen mit guter Ausstattung und 100 Hz Panel?

Dann bist Du beim LG B1 Fernseher genau richtig. Der B1 ist LGs Mittelklasse-OLED der Modellgeneration 2021. Das Gerät sortiert sich zwischen dem günstigeren LG A1 sowie den 4K-Flaggschiffen LG C1 und dem G1 im Gallery-Design ein.

Doch was hat das Gerät zu bieten? Lohnen sich die Kosten für den OLED B1? Oder sind der A1 bzw. C1 oder ein ganz anderer Fernseher vielleicht doch die bessere Wahl?

Wir stellen Dir den LG OLED B1 ausführlich vor und werfen dabei auch einen Blick über den Tellerrand hinaus.

Abbildung LG OLED77B19LA TV 195 cm (77 Zoll) OLED Fernseher (4K Cinema HDR, 120 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2021]

Sony OLED A80J Kaufberatung 2021: Worin ist der „kleine“ OLED TV von Sony gut? (XR-55A80J, XR-65A80J, XR-77A80J)

Überblick Sony A80J

Im TV-Portfolio 2021 von Sony ist der A80J der günstigste OLED-Fernseher. Aber was taugt das kleinere Modell unter dem Flaggschiff A90J aus 2021? Wo hat er seine Schwächen, was sind seine Stärken? Dies verraten wir Dir in unserer Kaufberatung zum Sony OLED A80J.

Abbildung Sony BRAVIA XR-77A80J OLED-TV 195 cm 77 Zoll EEK G (A - G) Twin DVB-T2/C/S2, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+ Schwarz

Der Sony A80J hat außerdem weitere gleichwertige Geschwistermodelle: diese lauten Sony A83J und Sony A84J. Was die genauen Unterschiede zwischen diesen Modellen sind, kannst Du in unserem OLED-Artikel zu den Sony TV der AJ-Serie nachlesen.

Mit dem Smartphone Filme auf den TV übertragen: so geht es

Header Smartphone mit TV verbinden

Großes Kino mit kleinem Smartphone erleben, das ist ganz leicht, wenn man weiß, wie man das Handy mit dem TV-Gerät verbinden kann. Die Voraussetzungen dafür sind kompatible Geräte der neueren oder neuesten Generation. Wer sein Handy mit dem TV-Gerät verbindet, kann auf einfachste Weise Filme in bester Qualität streamen.

Smartphone mit einem neuen Fernseher verbinden

Der alte Fernseher hat ausgedient und Du bist auf der Suche nach einem modernen Gerät, das alle Annehmlichkeiten der neuesten Generation bietet? Schon fängt das Problem an, denn es gibt unzählige Modelle am Markt und die Auswahl fällt ganz schön schwer.

Für den TV-Neukauf sollten vor allem die folgenden Kriterien zählen:

  • eine ausgezeichnete Bildqualität
  • ein möglichst angemessener Preis
  • die richtige Größe

QLED vs. OLED: aktuelle TV-Technik im Vergleich: Welche ist besser?

QLED vs OLED

OLED wurde einst als eierlegende Wollmilchsau der Displaytechnik gehandelt, doch Samsung entwickelte etwas später QLED. Beide Technologien sind inzwischen im Massenmarkt angekommen und veredeln zahlungskräftigen Käufern das TV-Bild. Wofür steht QLED, wofür OLED? Was ist der Unterschied der beiden Display-Technologien? Welche Technik besser ist und wie OLED und QLED überhaupt funktionieren, erfährst Du jetzt.

Zusammenfassung: wann QLED, wann OLED?

QLED wird meist in höherwertigen TVs von Samsung eingesetzt und kommt daher meist mit einer Full Array Local Dimming Hintergrundbeleuchtung. Es gibt jedoch auch TV-Modelle, die nur eine Edge LED Beleuchtung aufweisen. Mit FALD werden meist gute Schwarzwerte und sowie eine hohe Farbraumabdeckung erreicht. Sie eignen sich aufgrund einer meist höheren Spitzenhelligkeit gut für helle Räume.

Filmmaker Mode: Einfach erklärt und Antworten auf Deine Fragen

Filmmaker Mode FAQ

Immer mehr neue Fernseher sind mit dem Filmmaker Mode ausgestattet. Doch was steckt dahinter? Was kann dieser neue Modus und brauchst Du ihn? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den neuen „Modus der Filmemacher“.

Was ist der Filmmaker Mode?

Der Filmmaker Mode ist auf Initiative der Ultra HD Alliance (UHDA), einem Zusammenschluss von führenden TV-Herstellern, Technologie-Unternehmen und Vertretern der Filmindustrie, entstanden. Neben großen Hollywood-Studios unterstützen auch zahlreiche namhafte Regisseure wie Martin Scorsese (u.a. „Taxi Driver“), Christopher Nolan (u.a. „The Dark Knight“), James Cameron (u.a. „Avatar“ und „Titanic“) Rian Johnson (u.a. „Star Wars: The Last Jedi“), Ryan Coogler (u.a. „Black Panther“), Paul Thomas Anderson und Christopher McQuarrie sowie viele mehr den neuen Modus. Hier sind die geballten Hollywood-Filmmacher vertreten, die den Filmmaker Mode unterstützen.

HDMI 2.1: Einfach erklärt und Antworten auf Deine Fragen

HDMI 2.1

Wir erläutern Dir in unserem Artikel die Technik rund um HDMI 2.1 und beantworten Dir Fragen wie „Brauche ich HDMI 2.1 unbedingt?“, „Welche Kabel benötige ich für HDMI 2.1?“, „Ändert sich etwas an den Anschlüssen?“.

Überblick HDMI 2.1

Bevor wir in die Details der neuen Features und Funktionen von HDMI 2.1 einsteigen, wollen wir Dir zunächst einen groben Überblick geben. Neu bei der Generation HDMI 2.1 ist die Unterstützung von 8K mit 60 Hz sowie 4K mit 120 Hz. Es können also mehr Bildpunkte bzw. eine höhere Bildwiederholungsrate übertragen werden. Maximal möglich ist sogar eine Auflösung von 10K.

Die maximale Bandbreite ist bei Ultra-High-Speed-HDMI-Kabeln auf 48 GBit/s gestiegen. Zudem werden unter anderem Dynamic HDR, VRR, ALLM sowie eARC unterstützt. Was dies genau zu bedeuten hat, sind nur einige unserer nachfolgenden Themen.

Ratgeber zum Kauf eines LG TV

Die Produktpalette des Herstellers LG für Fernseher ist sehr groß. Jedes Jahr aufs Neue bringt der Hersteller eine Vielfalt von Fernsehern mit unterschiedlicher Ausstattung auf den Markt. Hinter den zum Teil kryptischen Ausstattungsmerkmalen verbergen sich meistens sinnvolle Funktionen. Ob man diese Funktionen benötigt, kann man natürlich nur entscheiden, wenn man weiß, welches Modell was mitbringt. In einer Artikelserie versucht diese Seite den „Modell-Dschungel“ zu lichten. Es stellt sich immer die Frage: „Welcher Fernseher erfüllt am Besten meine Bedürfnisse?“. Damit man weiß, welche Bildschirm-Diagonale man am Besten wählen soll, liest man sich den Artikel Optimaler Sitzabstand zum TV und die richtige Bildschirmdiagonale selbst ermitteln: So geht’s! durch.

TV Lineup 2017, SJ und OLED 7er (2017)

Ultra-High-Definition (UHD) mit HDR

Unterschiede der LG Fernseher Serie LA (LA6136, LA6208, LA6408, LA6418, LA6608, LA6678, LA6908, LA6918, LA7404, LA7909, LA8609)

Die LED LA-Serie 6 (6xxx), LA-Serie 7 (7xxx) und das Modell LA8609 der Firma LG wurde im Jahr 2013 vorgestellt und ist seitdem im Handel. Die Varianten der Serie sind zahlreich. Dieser Artikel zeigt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf. Generell gilt bei LG: je höher die Modellnummer, umso größer ist die Ausstattung und der Funktionsumfang des Fernsehers. Die etwas schlechter ausgestattete Serie LN ist in dem Artikel Unterschiede der LG Fernseher Serie LN (LN5403, LN5404, LN5405, LN5406, LN5707, LN5758, LN5778) zu finden. Ein weiterer Artikel beleuchtet passende Speichermedien für die Aufnahme auf LG-Fernsehern. Die Nachfolger-Serie der LA-Modelle sind die LB-Modelle.

 

Bilder

 

LA6208
LA6208 mit normalem Standfuß

LA6918
LA6918 mit Magic Stand
LA7909
LA7909 mit Magic Stand