LG G2 vs Samsung S95B TV Vergleich 2022: Welcher ist der bessere OLED Fernseher?

Samsung hat mit dem S95B seinen ersten Fernseher mit der neuen QD-OLED-Technologie vorgestellt. Dieser gehört zum QLED-TV-Lineup von Samsung aus 2022. Der LG G2 ist das Spitzen-OLED-Modell von LG Electronics mit 4K Auflösung, ebefalls aus dem Jahr 2022, welches zum LG OLED TV-Lineup der Serie 2 gehört.

Abbildung LG OLED83G29LA OLED-Fernseher (210 cm/83 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV)
Abbildung Samsung GQ55S95BAT

Aber wie gut ist die Kombination aus Quantum Dots und OLED wirklich? Zeigt sich ein großer Unterschied zu den von LG eingesetzten WOLED-Panel? Wir finden dies heraus, indem wir den Samsung QD-OLED S95B mit dem vielleicht derzeit besten 4K-OLED-TV LG G2 vergleichen. Welche Stärken und Schwächen unterscheidet die beiden Top-Modelle der konkurrierenden Hersteller?

Sony OLED TV Serie AK: Unterschiede und Vergleich der Sony OLED Fernseher 2022 (A75K, A80K, A83K, A84K, A90K, A95K)

Sony TV Lineup OLED AK 2022

Mit dem Modelljahr 2022 bringt Sony wieder eine Reihe von neuen OLED-Fernsehern auf den Markt. Neben diversen Modellen mit gängigen OLED-Panels ist mit dem Sony A95K auch der erste QD-OLED-TV des Herstellers dabei – und damit eine echte Weltpremiere.

Die Sony TVs mit OLED Panel bilden die Nachfolgerserie zur erfolgreichen AJ-OLED-Reihe. Diese kam 2021 auf den Markt und stellte die Konkurrenz zu den OLED-TVs von LG Electronics dar. Beide großen Hersteller bezogen ihre Panel aus dem Hause LG Display. So ist es auch im Jahr 2022; eben bis auf die Ausnahme bei dem QD OLED-TV A95K.

Wir geben einen Überblick über das OLED-Portfolio von Sony für das Jahr 2022 und zeigen auf, wie sich die einzelnen Geräte unterscheiden.

QD OLED Fernseher und Monitore: Was ist QD-OLED?

QD-OLED erklärt

Mit QD-OLED präsentiert Samsung Display eine neue Technologie, die LCD-Bildschirme und gewöhnliche OLED-Displays überflügeln könnte. Selbst für die auf LCD-Technologie basierenden und von der Fachpresse gelobten QLED-Fernseher des koreanischen Herstellers ist das neuartige OLED-Panel mit Nanokristallen ein Prüfstein: Samsung macht sich hier gewissermaßen selbst Konkurrenz. Doch kann Samsung mit der neuen Technologie die typischen Schwächen von OLED-Panels beseitigen?

Samsung OLED-TV S95B
Samsung OLED-TV S95B (© Samsung): Samsungs zweiter OLED-TV, aber der erste mit QD-OLED-Technologie (der KE55S9C war 2013 Samsungs erster OLED-TV)

Große OLED-Displays erzeugen nur eine geringe Helligkeit und können hohe Ansprüche an Bildqualität je nach Umgebung nicht immer erfüllen. Hinzu kommt die Gefahr von Burn-in, das sogenannte Einbrennen von Standbildern. Glücklichweise hat LG Display als großer OLED-Display-Hersteller mittlerweile gute Verfahren entwickelt, um die Gefahr des Burn-ins fast komplett zu eleminieren. Dazu zählen beispielsweise Pixel Shift und Logo Dimming.

QD-OLED vs. OLED: aktuelle TV-Technik im Vergleich (QD OLED vs. WOLED)

Ratgeber QD-OLED vs WOLED

Samsung Display hat im Laufe des Jahres 2021 angekündigt, dass die Display-Technologie QD-OLED soweit entwickelt ist, dass sie im Consumer Bereich eingesetzt werden kann. Auf der CES 2022 wurde das Geheimnis dann gelüftet: QD-OLED wird sowohl für Fernseher als auch für Monitore eingesetzt.

Die beiden großen Hersteller Samsung Electronics und Sony haben erste Modelle für 2022 angekündigt. Ganz konkret hat es Sony mit seinem Modell A95K gemacht, welcher mit 55 und 65 Zoll verfügbar sein werden.

Was genau ist die QD-OLED-Technologie? Wie unterscheidet sie sich von der WOLED-Technologie? Und was sind die Vorteile der QD-OLED-Displays? Lies hier alle Details nach, die für Dich wichtig sind.